Vorschau Preview PC - Seite 2

Die Gruppe spielt wieder eine zentrale RolleDie Gruppe spielt wieder eine zentrale Rolle

Luke Vader

In dem komplett neu entwickelten Fantasyland Ferelden macht ihr euch dann auf die Jagd nach neuen Quests und sammelt so Erfahrungspunkte um, in klassischer RPG-Tradition, immer mächtiger zu werden. Dabei hängt der Spielverlauf stark von euren Entscheidungen ab. Hierbei lösen sich die Entwickler von dem altbackenden "Guter Zwerg, Böser Zwerg"-Prinzip und versuchen eher eine Mischform zu erstellen. Denn warum sollte der Tod eines Einzelnen, wenn er doch dem Wohl der Allgemeinheit dient, Negativ-Gesinnungspunkte bringen? Und welche Gewissensbisse hat der Held dabei? Wie wird er durch seine Taten in der Gesellschaft angesehen? Egal wie eure Entscheidungen ausfallen, viele werden zwangsweise zu handgreiflichen Konflikten führen. Zum Glück stehen euch hierfür dann bis zu vier, beliebig austauschbare Gruppenmitglieder (von denen jeder übrigens seine eigene Geschichte hat, auf welche ihr indirekt Einfluss nehmen könnt) zur Verfügung. Bioware bleibt sich hier selbst treu und gestaltet die Kämpfe, analog zu "Knights of the Old Republic." So könnt ihr im Kampf jederzeit pausieren und euren Mitstreitern bis zu fünf Befehle geben, die dann nach einander abgearbeitet werden.

Ob er noch 'ne Chance auf einen Zahnersatz hat?Ob er noch 'ne Chance auf einen Zahnersatz hat?

Perspektivwechsel

Während die Kämpfe komplett aus der isometrischen Ansicht, also die Kamera schräg über den Charakteren positioniert ist, ablaufen, erkundet ihr die weitreichende Spielwelt komplett aus der Third-Person Perspektive, als gleich eure Gruppenmitglieder hinter euch herlaufen. So könnt ihr natürlich eure Blicke viel besser über die wunderschönen Landschaften schweifen lassen, die von der neuen, hauseigenen Eclipse-Engine in Szene gesetzt werden. Projetleiter Scott Greig meinte dazu: "Ziel ist ein zum Leben erwachtes Fantasy-Gemälde zu schaffen." Gleichzeitig versuchen die Entwickler auch diese Grafik, die oben genannte Erzählstruktur und die packenden Kämpfe in eine umfangreiche Multiplayer-Kampagne zu packen. In der ihr mit all euren Freunden gemeinsam diese lebendige Welt erkunden könnt.

Weiter mit: Vorschau Dragon Age - Seite 3

Das Spiel geht einen riskanten Weg

Metro - Exodus: Das Spiel geht einen riskanten Weg

Ein gewagter Schritt: Im vorläufig letzten Teil der Metro-Reihe entfernt sich das Spiel beinahe gänzlich von (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Mutter baut eine spektakuläre Ingame-Insel

Fortnite: Diese Mutter baut eine spektakuläre Ingame-Insel

Unter dem Nicknamen "Momma_MAK" baut eine Mutter und Lehrerin mit dem Namen Melissa in Fortnite eine gigantische In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dragon Age

Lianora
85
angrymoon
90

Alle Meinungen

Dragon Age (Übersicht)
* gesponsorter Link