Test Test PS2 - Seite 3

Neonlichter und dicke SchlittenNeonlichter und dicke Schlitten

Drive it like Schumi

Das Fahren ist beinahe gleich wie in früheren Spielen. Die Fahrphysik ist zwar etwas verbessert worden (wohl gemerkt im Vergleich mit "Liberty City Stories"), was aber letztendlich ein zweischneidiges Schwert ist - einerseits fliegt man sehr schnell aus der Kurve, andererseits gelingen einem dadurch bescheuerte und unrealistische Stunts, die die Fahrphysik wieder lohnenswert machen. Extrem seltsame Physik-Glitches passieren immer wieder völlig unvermittelt, und leider werdet ihr öfter in Umgebungen festgemauert, was euch dann wieder zum Spielstand-Laden zwingt. So etwas ist schlichtweg nur sehr ärgerlich! Neben Autos, Motorrädern, Fahrrädern, Booten und Minizeugs wie Jetski und Quad sind auch die Chopper zurück, mit denen ihr den Himmel über "Vice City" erkunden könnt. Fliegen ist einfacher und schneller als fahren! Und nicht zu verachten, ihr könnt schwimmen, das heißt es gibt keinen merkwürdigen Tod mehr, wie das noch in "GTA III" und "VC" der Fall war, wenn man ins Wasser fällt.

Danny Trejo's Charakter Umberto und Vic haben nichts Gutes vorDanny Trejo's Charakter Umberto und Vic haben nichts Gutes vor

Mission Possible

In diesem Spiel findet ihr alle bisher bekannten "GTA"-Storymissionen, die Vielfalt und Eingebundenheit überzeugt mehr als bei "Liberty City Stories". Auch die Spielzeit liegt deutlich höher als die 10 Stunden in "LCS". Nebst den Storymissionen gibt es auch jede Menge andere Aufgaben wie Taxi und Feuerwehreinsätze sowie Bandenkriege. Außerdem tummeln sich im Spiel noch 3 andere Gangs, die Gebäude besitzen. Erkämpft sie euch und baut sie aus, um Geld zu verdienen! Es gibt 6 Arten dieser Gebäuden, jede verbunden mit einem fiesen Geschäft wie Raub oder Drogen, diese Missionen verbessern euren Ruf. Der Glitch-Vorteil: wird eure Firma attackiert und ihr beschützt sie nicht, wird das Haus nur beschädigt aber nicht übernommen - einfach reparieren! Ihr könnt früh damit anfangen und ordentlich Geld kassieren. Wie bei "San Andreas" löst ihr hierbei immer einen Bandenkrieg aus und tötet dann die Mitglieder der feindlichen Bande, was hier aber deuuuuuuutlich einfacher ist, sobald man Geld und gute Waffen hat. Für solche Missionen gibt es z.B. auch neue Kostüme.

Weiter mit: Test GTA Vice City Stories - Seite 4

Ein Spiel schafft es, die Gaming-Welt zu einen

RDR2: Ein Spiel schafft es, die Gaming-Welt zu einen

Red Dead Redemption 2 ist in vielerlei Hinsicht bedeutsam. Eines der größten Kunststücke von Rockstar (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Swatting-Prozess: Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Ein Swatting, das zum Tod eines Menschen führte, hat für den Auslöser drastische Konsequenzen. Der 25-j& (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Grand Theft Auto - Vice City Stories

Kartano_20
92

Neuerungen

von Kartano_20 (6)

gta_champ
95

Bestes GTA für psp

von gta_champ (7)

SQSZ
90

Bestes GTA für PSP

von SQSZ (10)

Alle Meinungen

GTA Vice City Stories (Übersicht)
* gesponsorter Link