Vorschau Demigod

von Philipp Schneider (08. April 2008)

Ein Spiel, das zugleich Actionfans wie auch Strategen anspricht? Das war bisher ziemlich unvorstellbar. Doch der neue Titel von Gas Powered Games, die zuvor mit dem beinharten "Supreme Commander" Erfolge feierten, könnte diesen Wunsch erfüllen. "Demigod" nennt sich der ambitionierte Mix aus Echtzeitstrategie, Rollenspiel und Action-Adventure, der im Herbst 2008 für den PC erscheinen soll.

Die Zaubersprüche der Helden sehen schon jetzt toll aus.Die Zaubersprüche der Helden sehen schon jetzt toll aus.

Götter- bzw. Genrewahl

"Demigod" wird in großen Arenen spielen, wobei ihr euch vor Spielstart für einen von zwei möglichen Halbgöttern entscheiden müsst. Wählt ihr den Assassinen, spielt sich der Titel wie ein modernes Action-Adventure. Als Einzelkämpfer kloppt ihr euch durch die Gegnerhorden und setzt Spezialfähigkeiten oder Zauber ein, um eure Chancen zu verbessern. Ein rollenspielartiges Erfahrungssystem gibt euch nach Stufenaufstiegen neue Fertigkeiten oder verbessert vorhandene. Während letzteres auch beim zweiten Halbgott, dem General, möglich sein wird, könnte das Gameplay kaum anders sein. Denn als General befehligt ihr wie in einem RTS-Game zahllose Truppen und rekrutiert neue Einheiten in Gebäuden.

Einer gegen alle, ein Assassine kämpft gegen die Armee eines Generals.Einer gegen alle, ein Assassine kämpft gegen die Armee eines Generals.

Viel Multi, wenig Solo

Es wird die große Aufgabe der Entwickler sein, diese grundlegend anders ausgelegten Spielarten dahingehend auszubalancieren, dass alles fair ist. Denn grundsätzlich soll "Demigod" ein Mehrspielertitel werden. Zwar wird es auch eine rudimentäre Solokampagne mit wenig Story geben, doch diese wird ähnlich wie in einem "Unreal Tournament 3" letztlich eher zu Trainingszwecken dienen. Wir sind jedenfalls gespannt, ob "Demigod" als reiner Mehrspielertitel genug Potential in Sachen Langzeitmotivation hat, denn derzeit kann das Missionsdesign noch nicht so richtig überzeugen. Als Grafik-Engine kommt übrigens eine leicht verbesserte Engine aus "Supreme Commander" zum Einsatz. Deren Stärke, den stufenlosen Zoom, wird es auch in "Demigod" geben.

Weiter mit: Vorschau Demigod - Seite 2

Kommentare anzeigen

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Demigod (Übersicht)