Test SEGA Superstars Tennis - Seite 3

Meinung von Philipp Schneider

"Sega Superstar Tennis" ist eine echte Gute-Laune-Sportsimulation, die man einfach von der ersten Minute an mögen muss. Die Technik ist gelungen, die Steuerung wirkt durchdacht und der Spaß kommt dank der abgefahrenen Sega-Helden und den passenden Schauplätzen nicht zu kurz. Sicherlich kann es der Titel in Sachen Langzeitmotivation nicht mit einer ernsthaften Tennis-Simulation aufnehmen, dafür fehlt einfach ein größeres Schlag-Repertoire und ein echter Karrieremodus, doch als spaßiges Tennisspiel für zwischendurch oder einen launigen Abend mit Freunden ist "Sega Superstar Tennis" genau das Richtige.

80

meint: Ein gelungenes Partyspiel mit coolen Spielmodi ohne Tiefgang. Wer mehr Tennis fürs Geld haben will, sollte sich Virtua Tennis kaufen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - SEGA Superstars Tennis

david333
89

Alle Meinungen

SEGA Superstars Tennis (Übersicht)