Test UEFA Euro 2008 - Seite 3

Meinung von Jan Höllger

Als "PES 08"-Dauerzocker werde ich mich an das "FIFA"-Gameplay wohl nie ganz gewöhnen, muss aber zugestehen, dass EASports seit "FIFA 08" absolut auf dem richtigen Weg ist. Die Ballstafetten auf dem hübschen NextGen-Rasen wirken realistisch und die erzielten Tore sehen klasse aus. Die spielerischen Änderungen sind gegenüber dem letzten "FIFA" bei "EURO 2008" natürlich mit der Lupe zu suchen und an Umfang mangelt es dem Turnierspiel auch, dennoch fängt das Spiel schon jetzt knapp zwei Monate vor Anpfiff die EM-Atmosphäre gekonnt ein. Könnt ihr auf Clubmannschaften verzichten und spielt Fußballsimulationen vor allem online, steht eurer Teilnahme am virtuellen EM-Turnier nichts im Wege.

83

meint: Das offizielle Spiel zur Fußball-EM ist unterhaltend und bietet flüssige Spielparaden a la FIFA 08.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

UEFA Euro 2008 (Übersicht)