Test BF Bad Company - Seite 3

Die Weitsicht ist hervorragend.Die Weitsicht ist hervorragend.

Klassenwahl mit Folgen

Das ist auch letztlich nötig, denn die fünf möglichen Soldatenklassen, darunter Sturmsoldat, Sprengstoffexperte, Aufklärer, Spezialist und Versorgungssoldat, können allesamt verschiedene Waffen benutzen. So kann beispielsweise nur der Aufklärer ein Scharfschützengewehr einpacken oder der Spezialist mit Sprengstoff umgehen. Mit der Zeit schaltet ihr ständig neue Waffen und kleinere Boni frei, sodass für Langzeitmotivation auf jeden Fall gesorgt ist. Die Soldatenklasse wechseln, dürft ihr übrigens nach jedem Ableben, die Wartezeit zum Neueinstieg ist dabei erfreulich kurz. Allerdings müsst ihr etwas unkomfortabel immer den Einstiegspunkt neu auswählen.

Später dürft ihr auch einen Heli fliegen.Später dürft ihr auch einen Heli fliegen.

Holzfäller im Krieg

Technisch ist "Bad Company" absolut auf den NextGen-Konsolen angekommen. Die großen Schlachtfelder protzen mit vielen Details, gerade die Gestaltung der Landschaft mit Blumen und dichtem Grasbewuchs gibt den Karten einen realistischen Eindruck. Aber auch Animationen und Explosionen sind auf höchstem Niveau. Dank der realistischen Physik-Engine könnt ihr sogar jeden Baum auf der Karte eigenhändig fällen oder mit dem Granatenwerfer dicke Löcher in Häuser schießen. Das sieht nicht nur optisch klasse aus, sondern hat auch taktische Relevanz. Einziger kleiner Makel der famosen Grafik ist das recht starke Tearing. Beim Sound kracht es aus euren Lautsprechern dafür gewaltig, selbst die deutschen Synchronsprecher sind gut besetzt und der Soundtrack ist ohnehin ein Ohrenschmaus.

Weiter mit: Test BF Bad Company - Seite 4

Kommentare anzeigen

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Battlefield - Bad Company

lacraft11
96

Alle Meinungen

BF Bad Company (Übersicht)