Test Test 360 - Seite 4

Meinung von Malte Kruse

Über die Stärken eines "Battlefield" im Mehrspielermodus müssen wir an dieser Stelle wohl kaum viele Worte verlieren. Auch "Bad Company" spielt sich online flott und trotzdem taktisch, das gewohnte Schlachtfeldfeeling stellt sich jedenfalls sofort wieder ein. Die größte Überraschung beim Konsolen-exclusiven Serienableger ist für mich die Einzelspielerkampagne. Anders als in früheren Teilen oder wie bei einem "Unreal Tournament 3", haben die Entwickler hier nicht nur leere Versprechungen gemacht, sondern einen wirklich konkurrenzfähigen und jederzeit spannenden Spielmodus auf die Beine gestellt, der sich allein einem "Call of Duty 4" geschlagen geben muss. Erstmals erhält ein "Battlefield" daher von uns auch die uneingeschränkte Kaufempfehlung für Einzelspieler.

88 Spieletipps-Award

meint: Online-Schlachten bis zum Abwinken. Grandiose Action mit toller Steuerung und umfangreichem Waffensortiment.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Schwierigkeitsgrade: Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Am Freitag erscheint Shadow of the Tomb Raider. Neben vielen Dingen, die es sehr gut macht, ist mir etwas negativ (...) mehr

Weitere Artikel

Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Battlefield - Bad Company

lacraft11
96

Alle Meinungen

BF Bad Company (Übersicht)
* gesponsorter Link