Test Test PC Crysis Warhead - Seite 2

Der Schein trügt in dieser Fereinanlage.Der Schein trügt in dieser Fereinanlage.

Rutschpartie ohne Räder

Mit einem durchschlagskräftigen Granatwerfer sowie einer Mikro-MG gibt es zwei neue Schießeisen im Repertoire des Helden, wobei der Charakter weiterhin nur zwei schwere Waffen gleichzeitig mit sich herumtragen darf. Bei den Fahrzeugen gibt es ebenfalls Neues zu bestaunen. Neben einem besonders stark bewaffneten und gepanzerten Jeep liefert ihr euch mit einem Luftkissenboot eine irre Verfolgungsjagd in den Eislandschaften der Insel. Die Abwechslung ist ohnehin groß, denn immer wieder werdet ihr vor andere Situationen gestellt. Habt ihr freilich bereits "Crysis" durchgezockt, halten sich die Überraschungen in Grenzen "Warhead" ist eben einfach mehr "Crysis" - nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Auch das ist Crysis, die Innenräume sehen zum Teil grausam aus.Auch das ist Crysis, die Innenräume sehen zum Teil grausam aus.

Grafikbombe mit Fehlzündungen

Verbessert erscheint uns die Storyerzählung, denn häufigere Zwischensequenzen lassen euch mehr in die Handlung eintauchen und machen die Missionen spannender. Nicht Wort gehalten haben die Entwickler derweil bei der versprochenen Leistungsoptimierung der anspruchsvollen Grafik. Die Systemanforderungen sind ungefähr auf demselben Stand wie "Crysis", gleiches gilt auch für die gebotene Technik. Doch auch ein Jahr nach Release zaubert die Engine eine eindrucksvolle Insellandschaft auf die Bildschirme. Allerdings: Die Engine ist merklich auf gewisse Eyecatcher ausgelegt. Während nämlich Lichteffekte, Hitzeflimmern oder die Explosionen gigantisch aussehen, fallen einige Texturen und besonders die Innenräume stark zurück.

Gerade mit deaktivierter Kantenglättung, die leider enorm Ressourcen frisst, wirkt der Grafikgesamteindruck nicht ganz homogen, für die verlangte Hardware hätten wir einfach mehr erwartet. Eine Klasse für sich und frei jeglicher Kritik ist der Sound. Seien es die glasklaren Effekte, die deutschen Synchronstimmen oder der treibende Score, hier passt einfach alles.

Weiter mit: Test Crysis Warhead - Seite 3

Die Vampire greifen Himmelsrand an

TESO Greymoore: Die Vampire greifen Himmelsrand an

Es bleibt düster in The Elder Scrolls Online, denn mit der neuen Erweiterung Greymoor wird die jahresumfassende (...) mehr

Weitere Artikel

stellt die ersten "LEGO Super Mario"-Sets vor

Bald kann Mario auch analog Münzen sammeln, und auf Gumbas springen. Für seine Abente (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Crysis Warhead
Jonnys__Ocean
85
Christoph11
99

von Christoph11 (14)

izjnew
85

von gelöschter User

Alle Meinungen

Crysis Warhead (Übersicht)
* Werbung