Test Test 360 - Seite 2

Im Modus "Vergeltung" seid ihr als rabiater Schuldeneintreiber unterwegs.Im Modus "Vergeltung" seid ihr als rabiater Schuldeneintreiber unterwegs.

Lieferservice inbegriffen

Einen würdigen Gegner für das nächste Rennen sucht ihr euch über eine Vogelperspektive, in die sehr elegant direkt aus dem Spiel gezoomt wird. Die Ladezeiten sind dabei im ganzen Spiel angenehm kurz. Allerdings sind uns beim Testen hin und wieder Probleme mit dem Nachladen der Texturen aufgefallen, die manchmal ein paar Sekunden lang sehr unscharf bleiben. Kein schöner Anblick!

Die Checkpoint-Rennen gibt es in verschiedenen Variationen, die sich durch die Anzahl der vorgegebenen Punkte und Gegner unterscheiden, im Prinzip aber immer gleich ablaufen. Spannend wird es, wenn ihr einen dicken Batzen Geld oder gar euer Auto aufs Spiel setzt. Euer Werkstatt-Boss hat noch zwei spezielle Modi für euch: In einem müsst ihr ein Auto möglichst schnell und unbeschadet ausliefern, im anderen erinnert ihr ein paar Schurken "höflich" an ihre Schulden.

Oft entscheiden sich die Rennen auf den letzten Metern. Schweißausbrüche garantiert!Oft entscheiden sich die Rennen auf den letzten Metern. Schweißausbrüche garantiert!

Hart, aber fair?

Bei der realen Spielwelt und den lizenzierten Autos liegt die Vermutung nahe, "Midnight Club" hat sich ein wenig in Richtung Realismus bewegt. Pustekuchen. Dahinter schlägt immer noch das Herz eines schnellen Arcade-Rennspiels, getreu der Tradition von "Midnight Club". Das Fahrverhalten ist extrem direkt, am Anfang fast schon etwas zappelig. Doch sobald euer Daumen auf dem Analog-Stick ruhiger wird, könnt ihr die PS-Kisten sehr präzise lenken.

Dieses Video zu Midnight Club LA schon gesehen?

Das ist auch bitter nötig, denn in den hektischen Rennen müsst ihr blitzartig reagieren können. Der Verkehr macht sich nicht die Mühe, auszuweichen, da kann ein frontaler Rummser schnell über Sieg oder Niederlage entscheiden. Das liegt auch an der dynamischen (als "Gummiband" verschrienen) Stärke der Computergegner: Sie werden langsamer, wenn ihr hinten liegt. Seid ihr aber vorne, legen sie teilweise abartig gekonnte Manöver hin, um euch einzuholen. Das Resultat: Mehr Spannung, weniger Fairness.

Weiter mit: Test Midnight Club LA - Seite 3

Kommentare anzeigen

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Midnight Club - Los Angeles

Alle Meinungen

Midnight Club LA (Übersicht)