Test Jak 3 - Seite 4

Dunkler Jak mitDunkler Jak mit

Nicht nur Jak hat eine dunkle Seite...

sondern auch das Spiel. Einerseits ähnelt es Jak 2 sehr, was aber Neueinsteiger nicht stören wird, nicht nur in der ingame-Gestaltung, sondern auch in den Gesprächen und Möglichkeiten. Desweiteren ist es nicht besonders lang und umfasst ca. 14 Stunden ohne Sidequests, die euch aber (neben den sehr vielen Extras) einen Grund mehr geben, das Game erneut durchzuspielen. Da wäre aber noch der hohe Schwierigkeitsgrad, der stellenweise echt nerven kann, zumal nicht immer zwischengespeichert wird. Es ist vieles sehr genau berechnet, z.B. vorgegebene Zeit oder Sprungabstände, sodass kleinste Fehler zum Scheitern führen. Dafür ist die Erleichterung umso größer wenn ein Abschnitt fertig ist und die nächste witzige oder ergreifende, brillante und Cartoon-ähnliche Animation wartet. Da hat sich Naughty Dog wirklich selbst übertroffen und sämtliche Konkurrenz mit dazu.

Weiter mit: Test Jak 3 - Seite 5

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Jak 3 (Übersicht)