Test Cobra 11 Burning Wheels - Seite 3

46 verschiedene Autos erwarten euch - von der Stretchlimo bis zum Strandbuggy.46 verschiedene Autos erwarten euch - von der Stretchlimo bis zum Strandbuggy.

Überraschung kurz vor dem Ende

Habt ihr nach ungefähr zwölf bis 15 Stunden alle Missionen erledigt, ist das Spiel noch nicht ganz zu Ende. Ihr könnt einerseits aus Spaß an der Freude noch etwas durch die Gegend cruisen. Oder ihr schaut mal auf eure Stadtkarte - denn da erscheinen zwölf goldene Markierungen, die vorher nicht zu sehen waren. Diese führen euch zu versteckten Autoteilen, die ihr aber nur findet, wenn ihr das frei befahrbare Gelände erkundet und geschickt steuert, denn sie sind oft nur über Sprungschanzen oder mit anderen Hilfsmitteln zu erreichen.

Habt ihr alle eingesammelt, baut ihr euch einen Superflitzer zusammen, der alle anderen Wagen in den Schatten stellt. Design: Wirklich ausgefallen. Geschwindigkeit: Wirklich atemberaubend. Steuerung: Wirklich anspruchsvoll. Dieses heiße Gefährt braucht ihr für euren endgültig letzten Auftrag - stoppt den rücksichtslosesten Raser von ganz Imaginär-Köln.

Meinung von Henning Ohlsen

Gerade die ersten zwei bis drei Spielstunden in "Alarm für Cobra 11 - Burning Wheels" haben mir richtig Spaß gemacht. Ich konnte mich an der hübschen Grafik erfreuen, kinoreife Explosionen bestaunen und endlich einmal den Alltag eines Cobra-11-Cops in der Rolle der TV-Stars erleben. Für Serienfans heißt es allein schon aus diesen Gründen: Zugreifen!

Aber auch wenn ihr hier ein grundsolides Rennspiel mit echt coolen Stunts serviert bekommt, fehlt doch noch einiges, um zur Creme de la Creme des Genres zu gehören. Es sind die Fehler, die das Entwicklerstudio Synetic Jahr für Jahr begeht: Die Missionen werden zu schnell eintönig, die KI lässt zu wünschen übrig und der Stadtbereich wirkt total leblos. Für einen 30-Euro-Titel geht das Gebotene aber in Ordnung.

75

meint: Der bisher beste Teil der actiongeladenen Serie kommt immer näher an Need for Speed heran.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Dass unter der Stadt Yharnam in Bloodborne einiges an Gezücht in den Kelch-Verliesen herumwandert, weiß inzw (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Alarm für Cobra 11 - Burning Wheels

Timo2012
50

Ganz okay - bis zur Kart-Mission

von gelöschter User

Alle Meinungen

Cobra 11 Burning Wheels (Übersicht)