Test Test PS3 Mirror´s Edge: Tanz auf dem Drahtseil

von Jan Höllger (15. November 2008)

Die Trendsportart Parcours beschäftigt sich mit gefährlichen Sprüngen von Häuserdach zu Häuserdach in luftiger Höhe, bekannt wurde sie durch den letzten James-Bond-Film, als 007 einen Verbrecher über eine Baustelle in Afrika scheuchte. Diesen packenden Einsatz durften wir zuletzt im Spiel "Ein Quantum Trost" ebenfalls erleben. Doch leider war die Baustellenhatz in weniger als fünf Minuten beendet. Abhilfe schaffen die Macher von "Battlefield", denn ihr neuer Titel "Mirror's Edge" konzentriert sich vollkommen auf derartige heiße Verfolgungsjagden.

Arme und Beine der Heldin sind cool animiert.Arme und Beine der Heldin sind cool animiert.

Postbote der Zukunft

"Mirror's Edge" spielt in einer fiktiven Großstadt in der Zukunft. Die klassische Post gibt es nicht mehr, alles wird über digitale Wege zum Empfänger geleitet. Doch da diese Übertragungen nicht abhörsicher sind, besteht durchaus noch Interesse an klassischen Postlieferungen. Den Transport von Briefen und Paketen übernehmen die so genannten Runner, die von der Polizei verfolgt werden und daher ständig auf der Flucht sind. Deshalb weichen sie, so weit es geht, in die Luft aus, springen über Kräne und Rampen von Dach zu Dach.

Der Look der Zukunftsstadt ist einzigartig, auf Dauer aber etwas steril.Der Look der Zukunftsstadt ist einzigartig, auf Dauer aber etwas steril.

Eine Prinzessin auf Speed

Ihr spielt mit der jungen Faith eine der Runnerinnen. Eingebettet sind die Tempoverfolgungsjagden mit der Polizei zwar in eine Story, doch die Zwischensequenzen in Comicgrafik passen weder so recht in den Stil des restlichen Spieles, noch mag die Geschichte Spannung aufbauen. Aber das ist schnell vergessen, wenn ihr erstmal unterwegs seid. "Mirror's Edge" spielt sich dann nämlich wie ein hochmoderner Jump'n'Run-Titel. In einem Affenzahn lauft ihr über die Dächer und an Werbebanden entlang, hangelt euch an Kanten hoch oder wagt einen mutigen Balanceakt auf einem Seil. Das erinnert schon alles ein wenig an die "Prince of Persia"-Reihe, freilich auf Speed getrimmt.

Weiter mit: Test Mirrors Edge - Seite 2

Die Meinung eines Noobs

Dark Souls - Remastered: Die Meinung eines Noobs

Ein paar Stunden habe ich Dark Souls - Remastered jetzt "genossen". Was halte ich als kompletter "Dark Souls"-Noob von (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Theorie nach Jahren bestätigt

The Legend of Zelda: Fan-Theorie nach Jahren bestätigt

Seit Jahren ranken sich Mythen und Legenden um die Reihe "The Legend of Zelda". Diese sind mit Zelda: Breath of the Wil (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mirrors Edge (Übersicht)
* gesponsorter Link