Vorschau Preview 360 Silent Hill: Gegruselt wird später - Seite 3

Ist der kleine Junge in Gefahr?Ist der kleine Junge in Gefahr?

Frau mit Spritze

Vereinzelte Rätsel lockern den Spielablauf auf, bleiben vom Schwierigkeitsgrad aber recht einfach. Härter sind die Kämpfe gegen die Ausgeburten der Hölle. Immer wieder lauern euch abstruse Gestalten auf, die ihr mit Pistole oder Axt töten müsst. Die obligatorischen Krankenschwestern dürfen bei "Homecoming" natürlich nicht fehlen, auch sonst erschienen uns die Gegnertypen wenig interessant. Selbst die großen Boss-Gegner lassen sich mit einigermaßen simplen Taktiken erlegen, Probleme bereitet allenfalls die nicht immer ganz genaue Kampfsteuerung.

Auch dieser Schalter bringt kaum Licht ins Dunkel von "Homecoming".Auch dieser Schalter bringt kaum Licht ins Dunkel von "Homecoming".

Rückweg inklusive

Viel Zeit geht in "Homecoming" mit dem Erforschen der Umgebung drauf. Viele Räume sind anfangs verschlossen und benötigen Schlüssel oder andere Objekte, um hinter die Türen zu gelangen. Leider schicken euch die Entwickler auch schon mal langwierig zurück durch das gesamte Level, nur um eine Tür zu öffnen, Level-Backtracking heißt das im Spieler-Slang und ist allgemein eine kleine Bankrotterklärung der Entwickler, um die ohnehin eher überschaubare Spielzeit von unter zehn Stunden zu kaschieren.

Weiter mit: Vorschau SH Homecoming - Seite 4

Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Horror-Abenteuer | Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

"Survival Horror"-Spieler lieben das Grauen. Ob es dabei um Killer, Monster oder eine schaurige Hütte in den Bergen (...) mehr

Weitere Artikel

Auf diese Gratis-Spiele könnt ihr euch im Oktober freuen

Die Auswahl für den Oktober steht fest. Es warten erneut zwei Gratis-Games auf "PS Plus"-Abonnenten.Ihr se (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Silent Hill - Homecoming
_Castiel_
82

von _Castiel_ (9)

ElenaAppletree
95

von ElenaAppletree 1

Alle Meinungen

SH Homecoming (Übersicht)