Vorschau Venetica - Seite 3

Schöne Aussichten, je nachdem, wo man hinguckt.Schöne Aussichten, je nachdem, wo man hinguckt.

Wie lange schippert ihr in Venedig?

Und die Erfahrungspunkte wiederum bekommt ihr von besiegten Gegnern, gelöste Quests oder durch das Erforschen von Gebieten. Steigt ihr einen Level auf, bekommt ihr Attributs- und Skillpunkte zum Verteilen. Doch um Fertigkeiten zu erlernen oder weiterzuentwickeln, müsst ihr Lehrmeister aufsuchen, die euch in den zwei Fertigkeitsbäumen ausbilden.

Neben dieser Charakterentwicklung ist auch erfreulich, dass alle Dialoge in Venetica eingesprochen werden. Bei der Auswahl der Synchronsprecher wurde viel Wert auf Qualität gelegt, sodass im Spiel allein durch die Vertonung eine gute Stimmung erzielt werden kann. Gespaltener Meinung könnt ihr darüber sein, dass Entwicklerstudio Deck13 für "Venetica" erneut die Ogre-Grafik-Engine verwendet, wie schon in "Ankh" und "Jack Keane". Technisch zwar überholt, erinnert dieser digitale Pinselstrich allerdings an die eben erwähnten Spiele-Vorgänger. Das kann ein Vorteil sein.

Dieses Video zu Venetica schon gesehen?

"Venetica" erscheint im dritten Quartal 2009 für PC und Xbox360 und soll für mindestens 20 Spielstunden sorgen. Wer alle Geheimnisse und Nebenaufgaben löst, ist allerdings wesentlich länger beschäftigt.

Meinung von Thomas Bruckert

Ich finde spannend, was sich Deck13 vorgenommen hat. Ob der Übergang vom Adventure zum Action-Rollenspiel gelingt, ist aber genauso verschwommen, wie die Wasseroberfläche in "Veneticas" engen Kanälen. Die Geschichte und das Kampfsystem klingen zumindest interessant. Doch ob die Grafik euch aus den Socken haut, wage ich zu bezweifeln. Schließlich sind Xbox360 und aktuelle PCs zu mehr fähig.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Lootboxen und Mikrotransaktionen werden bei so manchen Hersteller immer beliebter - sowohl bei Multi- als auch bei Sing (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Venetica (Übersicht)