Vorschau X-Men - Wolverine - Seite 2

Action, heißer als im Kinosaal: Wolverine bespringt einen Heli.Action, heißer als im Kinosaal: Wolverine bespringt einen Heli.

Besser als Kino

Sehr lässig sehen auch die Zwischensequenzen in gerendeter Spielgrafik aus. Der digitale Wolverine befreit sich ebenso furchteinflößend aus den Wassertanks der Waffe-X-Hallen, wie es sein Vorbild Jackman auf der Kinoleinwand tut. Und mit dessen Synchronstimme versehen, lässt er ebenso coole Sprüche ab. Eigentlich muss man gar nicht mehr ins Kino gehen, Zuhause auf dem Sofa mit dem Gamepad in der Hand kann man Wolverines Abenteuer viel besser verfolgen.

Wer sich auf "Wolverine" schon mal einstimmen möchte, der sei auf die offizielle Website zum Spiel hingewiesen. Da gibt es neben Videos, Artworks und Entwicklerinterviews auch sehenswerte 3D-Shots aus dem Spiel zu sehen.

Meinung von Mark Heywinkel

Wolverine gilt dank seiner düsteren Hintergrundgeschichte und seines ebenso düsteren und rauen Auftretens als eine der coolsten Comicfiguren. Aber erst mit diesem Spiel, in dem er endlich das blau-gelbe Superheldenkostüm abgelegt hat, kann er sich in der Gameswelt als schnörkelloser Antiheld etablieren. Die Spielwelt und Charaktere wirken stimmig, der Soundtrack lässt das Blut kochen - da kommt ein wirklich cooles Superheldenspiel auf uns zu. Nicht nur Wolverine-Fans sollten da hellhörig werden.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.