Test Test 360 - Seite 3

Mag die Grafik bei den Texturen enttäuschen, punktet sie durch die Vielzahl der Objekte.Mag die Grafik bei den Texturen enttäuschen, punktet sie durch die Vielzahl der Objekte.

Klettern ist das halbe Leben

Eher in die Rubrik "kurz vor Release an einem Wochenende implementiert" wirken die Nebenmissionen. Über langweilige Geschicklichkeits- oder Rennparcours kommen die Nebenaufträge nicht hinaus und sind damit deutlich langweiliger als bei der Konkurrenz eines Grand Theft Auto 4. Bei den Aufträgen, in denen es aufs Tempo ankommt, zeigen sich die Schwächen der Steuerung. Vieles läuft wie in Infamous oder Assassin's Creed fast automatisch ab, manches Mal hätten wir uns etwas mehr Kontrolle gewünscht, gerade die weiten Sprünge lassen sich relativ schwer abschätzen. Ein Fehltritt kostet allerdings allenfalls Zeit, denn selbst Abstürze von einem Hochhaus, das ihr zuvor durch einen simplen Mauerlauf erklommen habt, übersteht Alex problemlos.

Meinung von Jan Höllger

In "Prototype" stecken viele Ideen, einige funktionieren, viele nicht. Doch wenn ihr beim Spielen das Gehirn ausschaltet und euch an der satten Action erfreut, werdet ihr mit dem Open-World-Spiel auf jeden Fall Spaß haben. Mich haben Alex' Zerstörungsorgien auf den Straßen von Manhattan jedenfalls mehr in den Bann gezogen als der öde Mars in einem handwerklich sicherlich solideren "Red Faction Guerrilla". Natürlich könnt ihr "Prototype" auch durchweg kritischer ansehen, da es an vielen Ecken bei Technik und Umsetzung hapert. Und auch wenn am Ende "Infamous" das vielleicht etwas eingängigere Spielerlebnis bietet, möchte ich "Prototype" nicht missen und finde es schade, dass keine deutsche Version geplant ist, denn auf die exzessive Gewaltdarstellung könnte das Spiel auch verzichten.

73

meint: Erwachseneres Open-World-Spiel mit deftiger Action und einigen tollen Spielmomenten, Technik und Umsetzung sind aber zu oft zweit- oder gar drittklassig.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Eine Abrechnung mit der Spielzeit-Superlative

Die gefühlte Ewigkeit: Eine Abrechnung mit der Spielzeit-Superlative

Der gebürtige Münchner Manuel Schmitt ist vieles: Regisseur, Drehbuchautor, Programmierer, Spieleentwickler, (...) mehr

Weitere Artikel

Inhalte der Trilogy Collector's Edition bekannt

Dark Souls: Inhalte der Trilogy Collector's Edition bekannt

Bandai Namco plant den Verkauf einer Sammler-Edition der "Dark Souls"-Trilogie. Fans der Serie haben ab dem 31. M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Prototype

gregmaster
80

Superman-Ersatz

von gregmaster (3)

Manson91
91

Eine Massenvernichtung!

von Manson91 (147)

Alle Meinungen

* gesponsorter Link