Test Test Wii - Seite 3

Spieler 1 hat hier die Nerven verloren. An Spieler 2 bis 4 - Jetzt bloß nicht lachen!Spieler 1 hat hier die Nerven verloren. An Spieler 2 bis 4 - Jetzt bloß nicht lachen!

Wenn, dann mit Freunden

Jedes Spiel für sich genommen und allein gespielt, ist bis auf das neuartige Steuerungselement kaum der Rede wert. Hat man jedoch einige Freunde parat, sind vor allem "Tap Runner" und "Silent Blocks" richtige Mehrspielerkracher. Fluchen und um sich schlagen ist garantiert.

Die Grafik ist zwar minimalistisch und reizt die Hardware kaum aus, hat aber einen eigenen Stil und versprüht einen durchgedrehten Charme. Auch soundtechnisch werden keine Bäume rausgerissen, dass will dieses Spiel aber auch nicht. "Let's Tap" steht für unkomplizierten Spielspaß, in dem man schnell drin, aber auch schnell wieder draußen ist.

Meinung von Michail Grammatikakis

Ein nettes Experiment. Mehr ist es leider nicht geworden, das neue, "wahnsinnig innovative" Spiel von Yuji Naka. Obwohl ich mit "Tap Runner" und "Silent Blocks" verdammt viel Spaß im Mehrspielermodus hatte, ist das Spielprinzip des Trommelns zu kurzlebig und zu eintönig inszeniert, um mich längerfristig an den Bildschirm zu fesseln. Setzte ich mich gar allein vor die Kosole, will sich bei mir gar kein Spielspaß einstellen.

69

meint: Ein neuartiges Steuerungskonzept, das mit Freunden für kurze Zeit Spaß macht. Für ein richtiges Spiel allerdings viel zu simpel.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Hier wirkt der Überlebenskampf echt bedrohlich

Days Gone: Hier wirkt der Überlebenskampf echt bedrohlich

Die Zombie-Schlacht Days Gone sorgt seit ihrer Ankündigung für großes Interesse. Besagte Vorstellung (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

PUBG: Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

Im Kampf gegen Cheater und Betrüger in Playerunknown's Battlegrounds kämpft die PUBG Corp. mit immer här (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lets Tap (Übersicht)
* gesponsorter Link