Vorschau AC - Bloodlines - Seite 2

Auch das Setting erinnert leicht an den persischen Prinzen.Auch das Setting erinnert leicht an den persischen Prinzen.

Sonnige PSP-Aussichten

Inwieweit es eventuell komisch für euch wird, den PS3-Assassinen auf einmal auf der kleinen PSP zu sehen, könnt ihr durch Bewundern des Debut-Trailers zu "Bloodlines" schon mal ausprobieren. Die Szenen auf der PSP, die natürlich der großen Schwester PlayStation 3 vor allem grafisch um einiges unterlegen ist, erinnern sehr stark an PoP - The Sands of Time, das ebenfalls von Ubisoft produziert wurde. Gerade die Animationen von Altair sehen denen des Prinzen ähnlich. Übrigens soll das Spiel acht verschiedene Missionstypen beinhalten und zwei frei begehbare Städte (Limasol und Kyrenia) bieten, um der Langeweile in der Straßenbahn oder ähnlichem vorzubeugen. Das klingt doch sehr vielversprechend!

Meinung von Verena Gebauer

Was für ein Schachzug! Neben einer direkten Fortsetzung arbeitet Ubisoft an einem Ableger für die PSP, um die Ereignisse zwischen erstem und zweiten Teil zu verbinden - simpel, aber genial. Allerdings nur, wenn das mobile "Assassin's Creed" den Erwartungen gerecht werden und uns Spieler fesseln kann.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

Wir Gamer sind schon echt ungewöhnlich. Da redet ein Nebencharakter aus einem Videospiel mit uns, erklärt uns (...) mehr

Weitere Artikel

Disney ist jetzt das mächtigste Filmstudio aller Zeiten

Disney ist jetzt das mächtigste Filmstudio aller Zeiten

21st Century Fox ging für 52,4 Milliarden US-Dollar über die Ladentheke. Durch dieses "Schnäppchen" ist (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Bloodlines (Übersicht)