Vorschau Aion - Seite 2

Warum laufen, wenn ihr fliegen könnt?Warum laufen, wenn ihr fliegen könnt?

Vom Rohling zum Ikarus

"Aion" bietet zurzeit zwei Rassen, vier Hauptklassen, acht Unterklassen und sechs Berufe. Bevor ihr euch jedoch ans Charakter-Basteln setzten könnt, müsst ihr euch wie in World of Warcraft ein monatliches Abonnement zulegen. Dann kann es aber endlich losgehen, und nachdem eure Spielfigur das gewünschte Aussehen hat, betretet ihr erstmals die Welt Atreia. Zunächst ist euer Avatar noch ziemlich nackt und unansehnlich, mit voranschreitender Zeit und gezieltem Sammeln von Ausrüstung entwickelt ihr euch zügig zu einem wahren Krieger.

Ein besonderes Feature sind die Flügel, die ihr ab Level zehn erhaltet. Dadurch wird dem Spiel die gewohnte Umgebung am Boden entrissen und führt es in eine neue Dimension. Das sieht nicht nur klasse aus und macht Spaß, sondern bietet auch ein eigenes strategisches Element im Kampf.

Die CryEngine lässt Details lebendig wirken.Die CryEngine lässt Details lebendig wirken.

Jack Caver lässt grüßen - mit einigen Macken

Die Grafik spaltet sich stark vom großen Bruder World of Warcraft ab. Das liegt vor allem an der CryEngine, die bereits in FarCry ihren Platz fand. Charakter, Monster und Umwelt sind detailliert und die Engine skaliert perfekt auf den PC. Dadurch bietet "Aion" auf High-End- und Mittel-Klasse-PCs hohe Auflösung und maximale Leistung, läuft aber auch auf älteren Rechnern noch flüssig.

Dieses Video zu Aion schon gesehen?

Leider wird die Euphorie des Öfteren bitter gedämpft, da momentan noch einige Serverprobleme vorliegen. Mit dem neuen Patch soll zwar ein besserer Zugang auf die Server gewährleistet werden, Probleme mit dem GameGuard zum Schutz vor Hackern gibt es jedoch immer noch - er sorgte im übrigen auch schon bei älteren Titeln von NCSoft für nicht funktionierende Spiele.

Meinung von Kevin Lunn

"Aion" bietet einige erfrischende Neuerungen im Genre und hat großes Potential. Vor allem die Balaur, die als dritte Rasse die Fantasy-Schlachten aufmischen, sind grandios. Kein Kampf gleicht dem anderen. Die Probleme mit Server und GameGuard lassen jedoch leider noch am Titel "WoW-Killer" zweifeln. Falls NCSoft die noch beseitigt, wartet mit "Aion" ein möglicher und würdiger Ablöser auf euch. Hoffentlich fliegt "Aion" nicht wie Ikarus zu nah an die Sonne...

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Aion (Übersicht)