Test Test 360 NHL 10: Stagnation auf dem Eise

von Philipp Schneider (19. September 2009)

Es ist die alljährliche Gretchenfrage für Sportfans: Lohnt sich der neue EASports-Jahrgang? Wie so oft eröffnen die Eishockeycracks aus der NHL den Sportherbst und müssen in "NHL 10" beweisen, dass die Sportsimulation seit dem vergangenen Jahr derart zugelegt hat, um einen Neukauf zu rechtfertigen.

An der Bande könnt ihr das Spiel nun kurz beruhigen.An der Bande könnt ihr das Spiel nun kurz beruhigen.

Bandencheck

Die Eindrücke vom Eis schlagen Hoffnungen auf große Veränderungen aber schnell beiseite, bis auf kleine Änderungen spielt sich "NHL 10" genauso wie NHL 09. Das ist nicht schlecht, denn schließlich galt bereits der Vorgänger als sehr gute Sportsimulation, doch im schnelllebigen Videospielbusiness bedeutet Stagnation nun mal Rückschritt. Und daran ändern bei "NHL 10" auch Miniverbesserungen nichts, beispielsweise das dynamischere Bandenspiel.

Mit dem rechten Analogstick schießt ihr sehenswerte Tore.Mit dem rechten Analogstick schießt ihr sehenswerte Tore.

Schwing den Stick

Bei der Steuerung habt ihr die Wahl zwischen der modernen Analogstickvariante, die letztlich die interessanteren Spielzüge und Tore ermöglicht, aber schon ein wenig Einarbeitungszeit braucht, und der klassischen Bedienung. Wer möchte, kann sogar die ganz klassische Padbelegung aus dem Jahr 1994 wählen, dann gibt es nur Tasten für Schüsse und Pässe. Für Einsteiger ist das eine nette Alternative, um langfristig Spaß zu haben, solltet ihr schon der Analogstickvariante den Vorzug geben, auch wenn wir immer noch Probleme haben, dass zu oft Schüsse ausgeführt werden, die wir eigentlich gar nicht machen wollten.

Weiter mit: Test NHL 10 - Seite 2

Aus dem Leben eines Zockers unter Nichtzockern

"Macht das noch jemand?": Aus dem Leben eines Zockers unter Nichtzockern

Als Kinder haben in meiner Heimat fast alle gezockt. Egal ob es die "coolen Kids" waren oder die "Geeks", nahezu jeder (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Vermeintlich gute Angebote entpuppen sich als Raubkopien

Amazon: Vermeintlich gute Angebote entpuppen sich als Raubkopien

Beim Versandhändler Amazon lässt sich so gut wie alles bestellen: Ob Klamotten, Hardware, Nahrungsmittel oder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 10 (Übersicht)
* gesponsorter Link