The Saboteur

Vorschau Preview PS3 Saboteur: Heiße Frauen, scharfer Schnaps, harte Action

von Vega90 (Dienstag, 27.10.2009 - 20:49 Uhr)

Pandemic Studios schickt euch mit "The Saboteur" ins Paris des Zweiten Weltkriegs. Wer jetzt schon gelangweilt stöhnt, sollte kurz innehalten, denn das neue Werk der Battlefront-Macher entführt euch nicht an die 527. Front, sondern in dunkle Gassen und Nachtclubs.

Dieses Kabarett ist Devlins Stammlokal.
Dieses Kabarett ist Devlins Stammlokal.

Ein Ire auf Rachefeldzug

"Wer weder durch Butter noch Whiskey geheilt wird, hat keine Heilung zu erwarten" - dieses irische Sprichwort hat sich der Protagonist von Saboteur scheinbar zu Gemüte genommen. Der Ire Sean Devlin hat alles, was das Männerherz höher schlagen lässt: Teure Autos, noch teurere Frauen und eine Minibar statt Leber. Erinnert irgendwie an unseren spieletipps-Alltag.

Dieses Video zu Saboteur schon gesehen?
The Saboteur - Gameplay Trailer

Als Mix aus John McClane und Clint Eastwood bläst Sean den Nazis den Marsch. Allerings nicht, weil das seine gutmütige Ader so verlangt, sondern aus persönlichen Gründen. Die Nazis haben ihm seine Zukunft genommen und das selbe hat er nun mit den bösen Deutschen vor. Sein Rachefeldzug steht im Mittelpunkt von "Saboteur".

Im Kampf gegen die Nazis muss nicht jedes Detail historisch korrekt sein.
Im Kampf gegen die Nazis muss nicht jedes Detail historisch korrekt sein.

Zwischen Wahrheit und Fiktion

Pandemic Studios will sich stark an geschichtliche Gegebenheiten halten. "Saboteur" spielt im von der Wehrmacht besetzten Paris. Auch die Sabotageaktionen gegen die Deutschen sind nicht aus der Luft gegriffen: Unter Winston Churchill dienten wirklich Rallyefahrer, die mit gezielten Sabotageattacken den Nazis die Tour vermasseln sollten.

Natürlich decken Wahrheit und Fiktion sich nicht hundertprozentig. Die Realität soll sich den Entwicklern zufolge jedoch nicht groß verbiegen: Mit dem historischen Hintergrund der sabotierenden Rennfahrer spinnt Pandemic eine umfassende Story, die sowohl Stealth- als auch Actionelemente bietet.

Weiter mit: Vorschau Saboteur - Seite 2

ist ein schlechter SAW-Schocker, mit dem ich echt Spaß hatte

Wie gut (oder schlecht) ist der letzte Teil von The Dark Pictures Anthology? (Bildquelle: Bandai Namco Entertainment) (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel
Meinungen - The Saboteur
81

von gelöschter User 1

Kingdavid
83

von Kingdavid(39)

HardcoreWar
71

Alle Meinungen

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. Vorschau
  4. Vorschau Preview PS3 Saboteur: Heiße Frauen, scharfer Schnaps, harte Action
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website