Test Moto GP

von mathias (05. August 2002)

Moto GP von dem Entwicklerteam Climax ist das erste Motorrad-Rennspiel für Microsoft's X-Box. Dank der Lizenz fährt man dabei alle Strecken, Teams, Motorräder und Fahrer der 500 ccm-Klasse aus der Saison 2001.

Zu Beginn des Spiels kann man zwischen einem Einzelrennen, einem Trainingsmodus, einem Zeitfahren, einer Arcade-Meisterschaft oder einer kompletten Grand Prix-Meisterschaft wählen. Auch eine Multiplayer-Funktion für bis zu 4 Spieler steht zur Verfügung. Bei einem Einzelrennen stehen dem Spieler anfangs nur eine kleine Auswahl an Strecken und Fahrer zur Verfügung. Weitere Strecken und Fahrer müssen zuerst im Arcade- und Grand Prix-Modus freigeschaltet werden. Insgesamt gibt es 10 verschiedene Strecken, die alle aus der Saison 2001 stammen. Zu Beginn eines Spielmodis hat man die Wahl zwischen drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Dies macht das Spiel für Profis genauso interssant wie für Einsteiger.

Am Anfang empfiehlt es sich, den unkomplizierten Arcade-Modus zu spielen. Hier fährt man nacheinander alle Kurse durch und kann diese so erstmal freischalten. Auf jeder Strecke hat man ein Zeitlimit, welches -zumindest auf dem niedrigen Schwierigkeitsgrad- kein Problem darstellt. Je nach Platzierung bekommt man nach dem Rennen eine bestimmte Punktzahl gutgeschrieben. Zusätzliche Punkte kann man sich während dem Rennen durch Stunts wie Wheelis oder Burnouts verdienen. Durch genügend Punkte kann man Extras freischalten. Zum Beispiel ist es dann möglich, eine Cartoon-Funktion freizuschalten und das Spiel in Zeichentrick-Grafik zu spielen. Von Optionen dieser Art kann man eine Menge freischalten, was für einen längeren Spielreiz sorgt.

Weiter mit: Test Moto GP - Seite 2

Kommentare anzeigen

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Moto GP (Übersicht)