Test Elite Squadron: Holpriges Multiplayer-Taktik-Vergnügen

von Daniel Frick (19. November 2009)

Von "X-Wing" über "Jedi Knight" bis zu "Battlefronts": Die Star-Wars-Franchise dürfte wohl einer der zuverlässigsten Spiele-Software-Gelddruck-Maschine in diesem Sonnensystem sein. Mit "Elite Squadron" geht die Battlefronts-Lizenz auf der PSP mit neuen Ideen in die dritte Runde. Mit Macht in die Schlacht oder nur Kampf mit Krampf?

Stillleben mit Klon-Held und Jedi.Stillleben mit Klon-Held und Jedi.

Double X

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie die Klonsoldaten eigentlich zu einer so schlagkräftigen Truppe geworden sind? Schließlich will auch im Star-Wars-Universum das Kriegshandwerk gelernt sein! Des Rätsels Lösung: Die Ur-Klon-Prototypen mit den wahrhaft lyrischen Namen X1 und X2 haben ihre Millionen Brüder ausgebildet - und fragt jetzt bloß nicht, wo wiederum die beiden Klon-Väter gelernt haben, wie man unvorsichtige Separatisten und anderes Gesindel durchsiebt.

Dieses Video zu SW Battlefront - Elite Squadron schon gesehen?

Wie auch immer, in der Singleplayer-Kampagne dient das Schicksal von X2 als lose Rahmenhandlung, die im weiteren Verlauf beileibe nicht zu erzählerischen Höchstleistungen aufläuft. Ihr selbst schlüpft in die Rolle von Zwilling Zwei und helft eurem "großen Bruder" bei dem, was ihr am besten könnt: Das Imperium ärgern. Denn die Klone stehen, ganz ihrem ursprünglich ehrbaren Ziel verbunden, auf Seiten der Rebellenallianz.

Auch der Eisplanet Hoth ist im Spiel vertreten.Auch der Eisplanet Hoth ist im Spiel vertreten.

Offene Welt. Äh, System! Galaxis?

Die Kampagne beginnt mit einem kleinen Tutorial-Level, der euch nicht nur mit den Grundlagen der Steuerung, sondern auch mit den drei Spielebenen vertraut macht, die es im direkten Vorgänger so nicht gab. Eure Schlachten schlagt ihr nämlich zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Na ja, jedenfalls fast. Quasi "stufenlos" könnt ihr bei entsprechendem Missionsdesign mit Jägern von den Planeten starten und feindliche Jäger ins All verfolgen. Habt ihr mit der entsprechenden Artillerie von der Planetenoberfläche deren Schilde geknackt, landet ihr anschließend auf den Flugdecks von Sternenzerstörern und sucht per Pedes den Reaktorkern, um einen fetten Bonus für das Ausschalten des Kommandoschiffs abzusahnen.

Die Illusion der gänzlich offenen Spielwelt greift zwar wegen des kurzen Zwischenladens nicht ganz, schafft aber trotzdem gelungen die Atmosphäre eines lückenlos echten Schlachtenerlebnisses, das viel Spaß verspricht.

Die Luftkämpfe lockern mit simpler Steuerung das Spielgeschehen gelungen auf.Die Luftkämpfe lockern mit simpler Steuerung das Spielgeschehen gelungen auf.

Multi-Kloni

Spaß gibt's vor allem im Multiplayermodus, wo die beschriebenen Übergänge teilweise tatsächlich so ablaufen und die dynamischen und (im Gegensatz zum Einsatz am Boden) einfach zu fliegenden Dogfights mit feindlichen Jägern das übliche Schlachtengetümmel toll auflockern. Auch das Gesamt-Balancing des Multiplayer-Erlebnisses haut gut hin, "Battlefronts" ist wie eh und je komplex und bietet viel taktischen Tiefgang, wenn man das Spiel mit anderen Taktikern spielt. Im "echten" Onlinemodus tretet ihr gegen bis zu 15 Mitspieler an, wie von der Battlefronts-Reihe gewohnt nehmt ihr dabei verschiedene Kampfklassen auf Seiten des Imperiums oder der Rebellenallianz ein.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Zum Austoben dienen die klassischen Spielmodi wie Deathmatch oder Capture the Flag, einzig das Helden-CTF bietet eine willkommene Variation. Hier schlüpft ihr für begrenzte Zeit in die Haut eines Jedi oder Sith und teilt mit dem Lichtschwert aus. Lucas Arts kennt die Fangemeinde, Jedis mit ihren Lichtschwertern rocken wohl einfach und sind aus kaum einem Star-Wars-Spiel wegzudenken.

Weiter mit: Test SW Battlefront - Elite Squadron - Seite 2

Kommentare anzeigen

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Star Wars Battlefront - Elite Squadron

Foraway
99

Na ja

von Foraway (3)

Alle Meinungen

SW Battlefront - Elite Squadron (Übersicht)