Test Test PC - Seite 3

Meinung von Andreas Hecken

Ich stehe auf Adventures in allen Variationen, und ein Point&Clickie muss sich schon echt Mühe geben, um mir nicht zu gefallen - aber 15 Days ist für mich die Genre-Enttäuschung des Jahres. Es gibt keine interessanten Charaktere, keine spannende Handlung und vor allem keine Rätsel. Ich mache einfach nur das, was mir in langatmigen Dialogen gesagt worden ist und - schwupp, habe ich die Lösung. Dieses Spiel kann ich nur jemandem empfehlen, der unter akuten Einschlafstörungen leidet, oder dem Myst zu hektisch ist.

56

meint: Glaubt bloß nicht den dramatischen Packungstexten: Das vielversprechende Setting versandet in öden Dialogen und Rätseln, die keine sind.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Eine Abrechnung mit der Spielzeit-Superlative

Die gefühlte Ewigkeit: Eine Abrechnung mit der Spielzeit-Superlative

Der gebürtige Münchner Manuel Schmitt ist vieles: Regisseur, Drehbuchautor, Programmierer, Spieleentwickler, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Xbox-Spieler haben das beste Reaktionsvermögen

Studie: Xbox-Spieler haben das beste Reaktionsvermögen

LG will es herausgefunden haben: In einer Studie des Unternehmens konnte zusammen mit Activision angeblich ermitt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - 15 Days

yume26
69

Alle Meinungen

15 Days (Übersicht)
* gesponsorter Link