Test Darksiders - Seite 2

Der blutige Teil kommt nicht zu kurz.Der blutige Teil kommt nicht zu kurz.

Hack and Slay

Aber keine Angst, ein bisschen Hack and Slay ist trotzdem mit dabei. Mit "Chaosfresser", so heißt das Schwert eures Helden, zerteilt ihr Monster und schlagt Köpfe ab. Combos, die ins Unendliche hineingehen können, stehen andauernd auf der Tagesordnung. Und auch auf fette Finishing-Moves könnt ihr euch freuen. Am deftigsten sieht es aus, wenn ihr kurz vor Ende des Kampfes die B-Taste drückt und dann fast in Zeitlupe seht, wie Krieg seine Feinde zerlegt. Wem das Schwert nicht genug ist, kann auch eine Sense kaufen und mit allerlei Fähigkeiten den abscheulichen Kreaturen Saures geben.

Auch wenn ihr Gegner auseinander nehmt, ist es stimmig.Auch wenn ihr Gegner auseinander nehmt, ist es stimmig.

Gut in Szene gesetzt

Wie es erste Ingame-Szenen und Konzeptgrafiken schon vermuten ließen, ist Darksiders imposant in Szene gesetzt. Die Monster, vor allem größere Endgegner, sind gut gelungen und schauen nicht nur dämonisch, sondern auch gefährlich aus. Gut ist aber auch die Grafik, die fast immer flüssig und ohne Ruckler über den Bildschirm läuft. Sogar hitzige Gefechte mit vielen Gegnern bringen das Bild nicht zum Ruckeln. Außerdem ist hervorzuheben, dass Darksiders eine exzellente deutsche Sprachausgabe hat. Wem die trotzdem nicht gefällt, kann das Ganze auch auf Englisch spielen. Doch nicht nur die Sprache ist gut gelungen, auch die epische Hintergrundmusik reißt mit.

Weiter mit: Test Darksiders - Seite 3

Kommentare anzeigen

Crisis Core - Final Fantasy 7: Wie mich ein Spiel eine Stunde lang heulen ließ

Crisis Core - Final Fantasy 7: Wie mich ein Spiel eine Stunde lang heulen ließ

Spiele der "Final Fantasy"-Reihe - oder allgemein japanische Rollenspiele - sind dafür bekannt, eine sehr (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darksiders (Übersicht)