Test Test PSP The Eye of Judgment - Legends: Lasst die Karten sprechen! - Seite 3

Pro

  • gelungene Steuerung
  • viel Spielspaß im Mehrspieler-Modus
  • hübsche Anime-Videosequenzen
  • Karten aus dem PS3-Ableger sind integriert ...

Contra

  • ... aber 30 neue gibt's (fast) nur im PSN-Store
  • lieblos erzählter Story-Modus
  • teils zu hoher Schwierigkeitsgrad
  • langweiliger Soundtrack

Meinung von Sandra Friedrichs

Sony hat es mit den Veränderungen gut gemeint. Zu gut, möchte ich schon meinen. Zwar funktioniert das Spiel auch ohne die Playstation-Eye-Einbindung, dennoch muss es ohne eine gelungene Story und ausgeglichene KI auskommen. Dabei hätte Sony wegen der einfacheren PSP-Entwicklung doch gerade mehr Wert auf die Geschichte legen können. Leider macht das die schöne Präsentation auch nicht wett. Ich habe viel mehr von dem Spiöl erwartet, als mir letztendlich serviert wurde. Dennoch ist The Eye of Judgment - Legends keineswegs ein schlechtes Spiel, wenn auch nicht so gut wie der Playstation-3-Ableger.

72

spieletipps meint: Ein abwechlungsreiches Strategiespiel für Zwischendurch, das allerdings nur im Mehrspieler-Modus seinen vollen Spielspaß offenbaren kann.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Fan baut Witcher und Skyrim originalgetreu im Spiel nach

Die Sims 4 | Fan baut Witcher und Skyrim originalgetreu im Spiel nach

Es hat sich über die Jahre zu einer regelrechten Kunstform entwickelt: Verschiedene Schauplätze in Minecraft (...) mehr

Weitere Artikel

Die Konsole bekommt einen neuen, coolen Anstrich spendiert

Nintendo Switch Lite | Die Konsole bekommt einen neuen, coolen Anstrich spendiert

Japans Konsolen-Zukunft sieht rosig aus, denn Nintendo präsentiert eine wunderschöne, rosafarbene Swit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Eye of Judgment - Legends

Heat-King
88

Eigene Meinung

von Heat-King (3) 1

Alle Meinungen

Eye of Judgment Legends (Übersicht)
* Werbung