Test Fluch der Karibik - Seite 2

Fette Beute ...Fette Beute ...

Charakterentwicklung

So oder so erhält man für erfolgreich bekämpfte Gegner Erfahrungspunkte, die uns bei einer bestimmten Grenze zu einer neuen Erfahrungsstufe verhelfen. Hier gibt es dann insgesamt 10 Talente wie Handel, Navigation, Nahkampf, Kanonen, Reparatur etc., mit denen man seinem Helden ein ganz eigenes Profil geben kann. Talente kann man auch durch begabte Crewmitglieder steigern, so kann man z.B. mit einem Offizier mit Navigationsfähigkeit einen geenterten Kutter übernehmen, um ihn im nächsten Hafen zu verkaufen. Diese beeinflussen dann wie bekannt das Abschneiden bei See- oder Degengefechten, beim Entern von Schiffen usw. Besonders zu erwähnen gilt es die Seeschlachten. Diese kann man ohne schlechtes Gewissen als ein 'Spiel im Spiel' bezeichnen.

... sorgt für Hektik an Deck... sorgt für Hektik an Deck

Wahlweise kann man aus der 3rd-Person-Ansicht lediglich das Schiff steuern oder in der 1st-Person-Ansicht jeden einzelnen Handgriff selbst erledigen: Kanonen laden und abfeuern, Segel setzen oder man sieht einfach der eifrigen Mannschaft bei der Arbeit zu. Segeln kann man wahlweise (und aus Zeitersparnissen auch üblicherweise) auf der Seekarte und wechselt dann z.B. bei einem Kampf in die Detailansicht (3rd-Person). Über das 'Segeln-zu'-Symbol kann man den Computer in den Hafen steuern lassen oder die Seeschlacht wieder verlassen. Es ist jedoch theoretisch auch möglich, jeden Hafen persönlich, sozusagen manuell anzusteuern oder auch durchaus eine ganze Insel zu umsegeln. Dann bekommt das Ganze durchaus etwas von einer recht gelungenen 'Segel-Simulation'.

Weiter mit: Test Fluch der Karibik - Seite 3

Kommentare anzeigen

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fluch der Karibik (Übersicht)