Test Ghost Recon - Predator - Seite 7

Pro

  • Gute Mischung aus Action und Taktik
  • 3er-Team steuerbar
  • Ad-hoc-Koop-Modus
  • Vielfältige Missionsziele
  • Nette Gimmicks (Drohne)
  • Gute Musik und Sound
  • 3 Schwierigkeitsgrade

Contra

  • Steuerung bedarf Einarbeitung
  • Kein Laufen+Zielen gleichzeitig
  • KI-Kameraden öfter dusselig
  • Fragwürdiger Schauplatz
  • Grafik nicht up-to-date

Meinung von Roland Mühlbauer

Ghost Recon Predator macht mir Spaß! Andererseits hat das kürzlich erschienene Metal Gear Solid: Peace Walker auf der PSP die Latte schon sehr hoch gehängt für militärische Schleich-Action auf der PSP und spielt einfach in einer anderen Liga. Trotzdem bin ich dankbar dafür, dass man sich in Predator nicht wie beim Vorgänger Advanced Warfighter 2 für die PSP als Einzelgänger durch den Busch schlagen muss. Mein Dreierteam ist mir während des Tests ans Herz gewachsen, deshalb Daumen hoch für das Spiel. Mir gefällt's!

73

meint: Drei Männer und eine Drohne mischen Sri Lankas Dschungel auf, um mit Taktik und Action Terroristen zu jagen. Nicht bahnbrechend, aber gut spielbar.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

The Red Solstice gratis bei Humble Bundle

The Red Solstice gratis bei Humble Bundle

Nur für kurze Zeit gibt es ab sofort auf der Webseite des Humble Bundles ein kostenloses Spiel. Das Action-Spiel k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Tom Clancy's Ghost Recon - Predator

Alle Meinungen

Ghost Recon - Predator (Übersicht)