Test EyeToy - Kinetic - Seite 4

Meinung von Wachtang Budagaschwili

Mit "Kinetic" liefert Sony das allererste richtige, intelligente Programm für eine Konsole, die krasse Konkurrenz zu sämtlichen Sport-Videobändern darstellt. Die Absichten von Sony und Nike, den Spieler von der Couch zu hieven und mehr Sport zu fördern, sind lobenswert - ebenso wie das Produkt, das dies ermöglicht. Fit bleiben und dabei Spaß haben, ohne das Wohnzimmer zu verlassen und viel Geld auszugeben - das Traumziel eines jeden von uns wird mit "Kinetic" endlich wahr. 2 Nachteile liefert das Game trotzdem: es erfordert sehr viel Platz und es kann nicht beurteilen, ob ihr eine Übung korrekt ausführt und euch nicht etwa dabei schadet, was eigentlich sehr wichtig wäre (aber technisch unmöglich ist). Viel falsch und kaputt kann man bei diesem Programm aber eigentlich nicht machen. Also, wer eine große Bude hat und Lust hat, seinen Körper stramm zu formen, dabei Spaß zu haben und enorm Geld zu sparen, sollte sich "EyeToy Kinetic" definitiv kaufen.

93

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

EyeToy - Kinetic (Übersicht)