Vorschau Preview PS3 - Seite 3

Eure Aufgabe besteht darin, die bösen Hexen zu töten.Eure Aufgabe besteht darin, die bösen Hexen zu töten.

So brutal wie Kriegsgott Kratos

Die spielerischen Fähigkeiten von Heinrich ähneln stark Haudrauf-Genre-Kollegen wie God of War 3. Er ist ein gewaltsamer Bursche und reißt einigen Viechern schon Mal grobschlächtig den Kopf von den Schultern. Ob er letztlich so brutal sein wird wie der manisch aggressive Kratos bleibt fraglich. Dank der gelungenen Gestaltung der Hexen und Monster macht es aber durchaus Spaß, selbige zu töten. Die teilweise meterhohen Endgegner lassen euch dabei nicht zur Ruhe kommen und überzeugen mit einem gruseligen Aussehen.

Dabei seid ihr auf Knopf-Drück-Sequenzen angewiesen, um die riesigen Viecher zu töten. Manchmal drückt ihr wiederholt einen Knopf, um Heinrich nach einer Zerstückelung wieder zusammenzusetzen. Bei den Bosskämpfen sind aber schnellere Reaktionen gefragt. Ob diese Elemente klug und motivierend eingesetzt werden, ist noch unklar. Denn schon bei God of War war der ein oder andere Moment mit diesem spielerischen Element nicht ganz so spaßig. Optisch erinnert Knights Contract im Übrigen verblüffend an Enslaved. Es ist bunt, detailreich und kreativ gestaltet. Die Farben leuchten stark, der Schnee blendet euch zuweilen und auch die Effekte fallen bombastisch aus.

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Nach Majin and the Forsaken Kingdom bin ich gespannt, was die Entwickler Game Republic aus Knights Contract machen. Erneut setzt das japanische Studio auf ein bärenstarkes Duo, das spielerisch und geschichtlich jede Menge Abwechslung bieten soll. Zumindest spielerisch dürfte das stimmen, denn ihr müsst die Nahkampf-Fähigkeiten von Heinrich und die Magie von Gretchen klug kombinieren, um gegen die riesigen Bossgegner zu bestehen. Und sollte Gretchen sterben, endet das Spiel. Um das zu verhindern, kann Heinrich sie einfach in Sicherheit tragen.

Auch wenn die Geschichte um das mittelalterliche Deutschland und die bösen Hexen interessant klingt, steht und fällt Knights Contract mit der Charaktergestaltung. Denn wenn die Geschichte nicht in Fahrt kommt und die Verbindung zwischen den Protagonisten nur oberflächlich behandelt wird, landet das Spiel wohl nur im Durchschnitts-Sumpf, wenn es am 25. Februar für PS3 und Xbox 360 erscheint.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Ein behäbiges, wunderschönes Monstrum

Red Dead Redemption 2: Ein behäbiges, wunderschönes Monstrum

Ein Koloss wie Red Dead Redemption 2 möchte erst einmal bezwungen werden. Wir haben uns ausreichend Zeit dafür (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Coole Gaming-Deals bei Saturn und Media-Markt

Cyber Monday Woche: Coole Gaming-Deals bei Saturn und Media-Markt

Die Cyber Week hat heute begonnen, und es gibt schon allerorts richtig gute Schnäppchen zu ergattern. Wir haben f& (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Knights Contract

valleyofthedamned
32

Traurig

von valleyofthedamned (5)

m5p5k5
30
jakdaxter98
40

Gut für einen Zeitvertreib

von jakdaxter98 (4)

Alle Meinungen

Knights Contract (Übersicht)
* gesponsorter Link