Test Test Online Battlefield Heroes: Knalliger Gratis-Shooter mit Top-Lizenz

von Mats Brandt (Dienstag, 25.01.2011 - 18:19 Uhr)

Man möchte meinen, die etlichen Weltkriegs-Kampfspiele sind nahezu identisch. Als tapfer kämpfender Soldat schlagt ihr euch durch feindliche Linien. Battlefield Heroes ist da anders - nimmt es mit viel Witz und Comic-Grafik den Krieg nicht allzu ernst.

Der erste Schritt zum Helden

Die Anmeldung kann auch mit einem vorhandenen EA-Account von einem anderen Spiel erfolgen.Die Anmeldung kann auch mit einem vorhandenen EA-Account von einem anderen Spiel erfolgen.

Battlefield Heroes ist ein Mix aus Client- und Browsergame. Zwar wird das Spiel von Electronic Arts im eigenen Webbrowser gestartet, muss allerdings vorher heruntergeladen werden - besser gesagt, es braucht ein Browser-Add-On, eine Erweiterung, um den Shooter zu können.

Die Anmeldung ist simpel und erfolgt über E-Mail Adresse und Passwort, sowie dem Geburtsdatum und Wohnland. Beachtet dabei, ein möglichst sicheres Passwort zu verwenden, am Besten eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben. Die Registrierung ist vollkommen kosten- und auch werbefrei. Für EA-Fans: Ihr könnt euch direkt mit eurem Account aus anderen EA-Spielen einloggen. Nun seid ihr von der Erstellung eures Charakters nicht mehr weit entfernt, mit dem ihr wenig später in die weiten Welten des Mehrspieler-Onlinespieles reist.

{picture-gallery=602}

Fakten:

Die Comic-Variante eines Welterfolges

Der Comic-Stil des Spiels macht Battlefield Heroes besonders.Der Comic-Stil des Spiels macht Battlefield Heroes besonders.

Battlefield Heroes zählt zu den sogenannten Kampfspielen mit Verfolgerpersepktive (Third-Person-Shooter). Sprich, der Spieler sieht seinen Charakter von hinten aus der Sicht einer dritten Person, die hinter dem Charakter zu stehen scheint. Anders als die meisten Mehrspieler-Onlinespiele dieser Art ist Battlefield grafisch in Cartoon-Optik gehalten und setzt sich damit von der Konkurrenz realistischer Shooter ab. Die Onlineversion ist der Ableger einer der erfolgreichsten Mehrspieler-shooter. Der aktuellste Teil der Serie ist Battlefield - Bad Company 2; im Laufe des Jahres wird Battlefield 3 erwartet.

Doch zurück zum Online-Ableger. Als einer von tausenden Soldaten zieht ihr von Kampf zu Kampf, um durch den Abschuss anderer Spieler Erfahrung zu sammeln und sich weiter zu entwickeln. Die Eroberung feindlicher Flaggen gibt weitere Erfahrung, wobei ihr stets die Augen offen halten solltet, denn es gibt fast keinen sicheren Platz auf der Karte.

Weiter mit: Test BF Heroes - Seite 2

Wir sollten über Stereotype in japanischen Spielen sprechen

Homophobie | Wir sollten über Stereotype in japanischen Spielen sprechen

Japanische Spiele standen schon öfter in der Kritik LGBT-Charaktere in einem schlechten Licht dastehen zu lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler haben in einer Woche schon über 1,5 Millionen Euro ausgegeben

Pokémon Home | Spieler haben in einer Woche schon über 1,5 Millionen Euro ausgegeben

Der Cloud-Dienst Pokémon Home feierte seinen Release am 12. Februar 2020. Schon eine Woche nach Verö (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Battlefield Heroes

CiiTiiZzeN
80

Lustig, lustig tralalalala

von CiiTiiZzeN (4)

Pokemon-VOLLPROFI
40

Es geht langsam den Bach runter

von Pokemon-VOLLPROFI

Alle Meinungen

BF Heroes (Übersicht)
* Werbung