Special Little Big Planet 2 - Basteltipps für Profis - Seite 4

(Special)

Und... Action!

Neben dem Sequenzer für Musikstücke, dessen Bedienung wir nur jenen Schöpfern empfehlen können, die mit Programmen wie Garage Band und dem Magic Music Maker zumindest rudimentäre Erfahrungen gesammelt haben, ist es schließlich die entfesselte Kamera, welche die umfangreiche Palette an neuen gestalterischen Möglichkeiten von Little Big Planet 2 abrundet. Beachtet dabei, dass ihr die neuen Filmkameras nur einsetzen solltet, wenn ihr in den globalen Einstellungen den Leveltyp Zwischensequenz gewählt habt.

Die Spielkamera ist derweil nicht ganz so vielseitig, wie man durch die Vorberichterstattung vielleicht glauben könnte. So ist eine echte Draufsicht weiterhin nur durch Tricks möglich, die drei Hintergrundebenen lassen nach wie vor keine echten Bewegungen oder perspektivischen Schwenks zu. Wollt ihr eine Draufsicht erzeugen, setzt ihr am einfachsten auf eine Kombination aus einem Kontrollinator mit entsprechender Sitzposition und einem globalen Gravitationswert gegen Null.

Kommentare anzeigen

Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Es gibt mindestens eine Autorin, die steif und fest behauptet, dass Vampire in der Sonne glitzern würden. (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht