Vorschau Preview 360 Dungeon Siege 3: Monster kloppen mit Rollenspiel-Stil - Seite 3

Stellenweise ist das Spiel brutal. Die erledigten Gegner werden durch die Gegend geschleudert.Stellenweise ist das Spiel brutal. Die erledigten Gegner werden durch die Gegend geschleudert.

Neues Dialogsystem mit Konsequenzen

Dungeon Siege 3 wird von Obisidian Entertainment entwickelt, die zuletzt an Fallout - New Vegas arbeiteten. Auch bei den vorherigen Spielen wie Alpha Protocol oder Neverwinter Nights 2 stand bei den Entwicklern immer eines im Vordergrund: Die Geschichte. So soll auch Dungeon Siege 3 eine spannende Geschichte bieten, mit der die vorherigen Teile nicht trumpfen konnten. Da plätscherte die Handlung nur so vor sich hin.

Dieses Video zu Dungeon Siege 3 schon gesehen?

Um die Geschichte im dritten Teil zu verstehen, braucht ihr keinen vorherigen Ableger gespielt haben. Es geht zwar erneut um die Zehnte Legion, doch der rote Faden ist hunderte Jahre nach Teil 2 angesiedelt. Das Königreich Ehb steht erneut am Abgrund, doch die Zehnte Legion ist nicht stark genug, um die unbekannte Bedrohung aufzuhalten. Neu für die Reihe ist ein Dialogsystem, das mehrere Antwortmöglichkeiten bereithält. Während ihr in der Vogelperspektive, ähnlich wie in Diablo, kämpft und erkundet, wechselt die Ansicht bei den Dialogen direkt zu den Gesichtern der Charaktere. Durch eure Antworten beeinflusst ihr zudem den Ausgang einiger Aufgaben und der Geschichte. Auffallend sind in dem Zusammenhang die tollen englischen Synchronsprecher - hoffentlich ist das bei den deutschen Stimmen ähnlich.

Masse statt Klasse: Normale Gegner werden euch nur auf Grund der großen Anzahl gefährlich.Masse statt Klasse: Normale Gegner werden euch nur auf Grund der großen Anzahl gefährlich.

Die Jagd nach der Ausrüstung

Während die beiden Vorgänger für dunkle und atmosphärische Höhlen standen, wurde uns beim Anspielen ein anderer Eindruck zuteil. Fast durchgehend ging es knapp zwei Stunden durch hellerleuchtete Gebiete. Doch auch diese Abschnitte waren atmosphärisch und überzeugten durch tolle Lichteffekte. Abseits davon präsentiert sich die Grafik aber nocj verbesserungswürdig. Gerade bei den Dialogen waren die Gesichter steif und emotionslos und nicht alle Texturen waren scharf.

Die gesamte Bandbreite der Rollenspiel-Elemente gab es auch noch nicht zu sehen. Fest steht: Ihr steigt in der Stufe auf und entwickelt eure Fähigkeiten weiter. Kluge Auswahl ist beim Erlernen neuer Fähigkeiten gefragt, denn ihr könnt selbst auf höchster Stufe nicht alle erlernen. Beim Anspielen fiel auf: Die Jagd nach besserer Ausrüstung ist geweckt! Ähnlich wie bei Diablo sammelt ihr immer stärkere Gegenstände und hofft bei jedem erlegten Gegner auf ein besseres Schwert.

Weiter mit: Vorschau Dungeon Siege 3 - Seite 4

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Tochter mit Handicap kann es dank kreativem Vater endlich zocken

Breath of the Wild | Tochter mit Handicap kann es dank kreativem Vater endlich zocken

Es ist ein Akt der Liebe und gleichzeitig eine super coole Kreation: Ein Vater in den Vereinigten Staaten ha (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dungeon Siege 3

Diamand2906
93
Dawad
91

Klasse Spiel

von Dawad

Alle Meinungen

Dungeon Siege 3 (Übersicht)
* Werbung