Special Homefront-Vergleich: Wer hat den besseren Mehrspieler-Modus? - Homefront vs. Modern Warfare 2 und Battlefield 2

(Special)

Team gegen Team - jeder ist auf sich allein gestellt. Gruppenspiel gibt es in Modern Warfare 2 kaum.Team gegen Team - jeder ist auf sich allein gestellt. Gruppenspiel gibt es in Modern Warfare 2 kaum.

Homefront vs. Modern Warfare 2

Ähnlich wie Black Ops ist auch Call of Duty - Modern Warfare 2 auf Mehrspieler-Modi ausgelegt, in denen Gruppenspiel unwichtig ist. Und da unterscheiden sich Homefront und Modern Warfare 2 auch schon. In Homefront ist Zusammenspiel gefragt. Und das fördert das Spiel mit dem Battle-Commander-Element, der mächtige Gegner in den Partien markiert.

Doch bei Modern Warfare 2 ist so etwas kaum gefragt. Jeder spielt für sich und ist darauf bedacht, die meisten Punkte anzuhäufen. Denn anders als in Homefront ergattert ihr die mächtigsten Waffen, wenn ihr im Rang aufsteigt. In Homefront hingegen erhaltet ihr die mächtigsten Waffen direkt in der Schlacht durch die Battle-Points. Letztlich bietet Modern Warfare 2 jedoch wesentlich mehr Inhalt. Mehr Klassen, mehr Karten, mehr Modi, mehr Boni - in jeder Hinsicht übertrifft es Homefront.

Dieses Video zu Homefront schon gesehen?

Ergebnis: Die riesige Spieler-Gemeinschaft hinter Modern Warfare 2 bestätigt, dass es einen der umfangreichsten Mehrspieler-Modus bietet. Da kann Homefront (noch?) nicht mithalten.

Panzer und Hubschrauber spielen in Battlefield 2 ähnlich wie bei Homefront eine wichtige Rolle.Panzer und Hubschrauber spielen in Battlefield 2 ähnlich wie bei Homefront eine wichtige Rolle.

Homefront vs. Battlefield 2

Der Commander-Posten in Battlefield 2 hat viele Spiele beeinflusst. Nicht nur MAG oder Frontlines: Fuel of War, sondern auch Homefront. Denn der Battle-Commander-Zusatz bei Homefront macht zum Teil das, was ein Commander in Battlefield 2 übernimmt: Ziele markieren. In Homefront erledigt das der Computer und nicht der Spieler.

Ein großer Kritikpunkt von Battlefield 2 ist das Verhältnis der Stärken der unterschiedlichen Elemente. Im Bodenkampf ist es schwer, den Panzern als Fußsoldat entgegen zu treten. Die Panzer-Abwehr ist einfach nicht durchdacht. Doch durch die zahlreichen Patches und Erweiterungen sind mittlerweile so viele Karten und Waffen am Start, dass Homefront einfach nicht mit Battlefield 2 konkurrieren kann.

Ergebnis: Battlefield 2 bietet so viel Inhalt, dass Homefront deutlich den Kürzeren zieht.

Weiter mit: Homefront vs. Battlefield - Bad Company 2

Eine Dosis Freude und ein paar Downer

We Happy Few: Eine Dosis Freude und ein paar Downer

We Happy Few hat sich während seiner Entwicklungszeit stark gewandelt. Jetzt, da es eine vollwertige Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Vorbestellungen hinter Erwartungen und CEO verlässt EA

Battlefield 5: Vorbestellungen hinter Erwartungen und CEO verlässt EA

Laut Cowen-Analysten sehen die Vorverkaufszahlen des Multiplayer-Shooters Battlefield 5 nicht äußerst rosig (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Homefront (Übersicht)
* gesponsorter Link