First Facts PS3 The Darkness 2: Die Rückkehr des Tentakel-Mörders

(First Facts)

von Thomas Stuchlik (23. Februar 2011)

Die Dunkelheit kriecht zurück! Die Marvel-Versoftung The Darkness 2 verknüpft dämonische Kräfte, dicke Knarren und Höllendimensionen zu einem düsteren Spektakel für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Die praktischen Dämonenarme setzt ihr vielfältig ein.Die praktischen Dämonenarme setzt ihr vielfältig ein.

2007 erschien der Erstling The Darkness, der auf den Horror-Comics von Top Cow Productions basiert. Autor Paul Jenkins sorgt auch diesmal für die komplexe Geschichte voll schwarzem Humor und dunklen Gestalten. Bisher ist davon nur wenig bekannt, nur so viel: Nachdem Mafioso Jackie Estacado im Vorgänger dämonische Kräfte erhielt, um seine Freundin zu rächen, geht es diesmal um seine eigene Haut und einen gnadenlosen Mafiakrieg.

Dieses Video zu Darkness 2 schon gesehen?

Für The Darkness 2 zeichnen nicht mehr die Starbreeze Studios (Riddick - Escape from Butcher Bay) sondern Digital Extremes (Dark Sector) verantwortlich. In der Ego-Ballerei im Noir-Stil durchstreift ihr wieder die Viertel von New York sowie eine Parallel-Dimension, die der Hölle (ganz ähnlich dem Filmstreifen Constantine) gleichkommt.

Wie im Vorgänger hier geht es nicht zimperlich zu. Mal sehen was die USK dazu sagt.Wie im Vorgänger hier geht es nicht zimperlich zu. Mal sehen was die USK dazu sagt.

Auswüchse des Bösen

Als Hauptdarsteller mit übernatürlichen Fähigkeiten besitzt ihr vier Dämonenarme, die aus dem Rücken sprießen und für eine Vielzahl von Aktionen nützlich sind. Sie dienen zum einen als Späher und Rätsellöser: Mit ihnen kriecht ihr unter anderem durch Lüftungskanäle und erreicht unentdeckte Bereiche.

Die bissigen Gliedmaßen attackieren ebenso gerne Gegner und greifen sogar nach Straßenlaternen, um sie als Waffen zu nutzen. Außerdem greift ihr auf die bleihaltige Hilfe von allerlei Wummen zurück oder beschwört kleine Helfer namens Darklings. Denen gebt ihr einfache Kommandos, beispielsweise um Gegner aufzuhalten oder unerreichbare Türen zu öffnen. Sänger und Songschreiber Mike Patton von Faith No More leiht in der englischen Fassung übrigens der dunklen Seite des Hauptdarstellers erneut seine markante Stimme.

Weiter mit: The Darkness 2: Die Rückkehr des Tentakel-Mörders - Seite 2

Das Schwerter-Tekken mit Geralt

Soul Calibur 6: Das Schwerter-Tekken mit Geralt

Am 19. Oktober ruft Entwickler Bandai Namco zum sechsten Mal zum Klingenkreuzen auf. Und nein, es zieht keine (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Depth of Extinction: Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Die Plattform Steam bietet jedem Spieler die Chance, eine Review zum erhaltenen Spiel zu schreiben. Auch der User Ryan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Darkness 2

bienchen987
73

Gutes Spiel

von bienchen987 (6)

AssassinsKid
82
LullabyNyu
95

Ein Shooter-Drama

von LullabyNyu (5)

Alle Meinungen

Darkness 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link