Vorschau Preview 360 - Seite 2

Oft stehen euch mehrere Feinde gegenüber.Oft stehen euch mehrere Feinde gegenüber.

Ein Traum in 5.1

Die Luft schmeckt verbraucht. Das allerdings liegt an dem engen Präsentationsraum im Keller eines Londoner Hotels. Zurück zu Caddoc. "Ja, du bist so nah", haucht die Stimme in seine Ohren. Der Kopfhörer gibt die 5.1-Klänge erstaunlich akkurat wieder. Auch als plötzlich der Boden aufbricht und eine Dämonin auf der Bildfläche erscheint. Die Frau ist der Albtraum jedes Modeberaters. Groß, knochig, schlecht gelaunt. Mit Flügeln und Hörnern. Eine Teufelin. Das soll der Ursprung der Stimme sein? Krank.

Mit einem Schrei erwacht ihr. Nur ein Traum! Genau wie der Anfang von Arcania - Gothic 4. Nur spannender. Euer Glatzen-Krieger Caddoc sitzt an einem Lagerfeuer. Neben im eine Frau, für die sich mindestens hundert spieletipps-Leser den kleinen Finger abhacken würden. "Na, wieder dieser Traum?", fragt E'lara.

Aus dem Vordergrund hilft E'lara ihrem Kampagnon Caddock mit Pfeilen.Aus dem Vordergrund hilft E'lara ihrem Kampagnon Caddock mit Pfeilen.

Kooperativ in die Schlacht gestürzt

Vielleicht sollte man Hunted nicht mit Rollenspielen wie Risen oder Two Worlds vergleichen. Denn Hunted setzt vorwiegend auf Kampftaktik, Haudrauf-Aktionen und kleine Rätsel. Hier entwickelt sich euer Spielcharakter überschaubar weiter. Mit Kristallen kauft ihr bei einer bleichen Grufti-Sex-Bombe namens Seraphine neue Zauber. Sechs Kategorien mit mehreren Ausbaustufen gibt es. Das ist gerade genug, um im Zwei-Spieler-Modus nicht auf den Partner warten zu müssen. Und wer kennt das nicht, der schon einmal mit einer Frau verabredet war?

Dieses Video zu Hunted - Schmiede der Finsternis schon gesehen?

Mit einem menschlichen Partner stürzen wir uns in eine fortgeschrittene Kooperativ-Mission aus dem ersten Drittel des Spiels. Während Caddoc der Mann fürs Grobe ist, erweist sich E'lara als Flitzebogen-Expertin. Doch auch Caddoc führt eine Armbrust und E'lara teilt mit Schwert, Axt oder anderen Nahkampfgeräten aus. An im Spiel verteilten Magiesteinen dürft ihr auch die Partner tauschen. Das klappt reibungsloser als uns RTL 2 mit ihrer Sendung Frauentausch glauben lassen will.

Mit Eis-Magie friert ihr Gegner ein. Sie zerbröseln, wenn ihr sie danach trefft.Mit Eis-Magie friert ihr Gegner ein. Sie zerbröseln, wenn ihr sie danach trefft.

Nächstenliebe zahlt sich aus

Tatsächlich kommt ihr im Kooperativ-Modus nicht weiter, sofern ihr euch wie Rambo alleine ins Getümmel stürzt. Klärt vorher, wer sich um die Bogenschützen auf der Brüstung links und wer sich um die von rechts heranstürmenden Monsterhorden kümmert. Mit euren Zaubern stärkt ihr dabei euch oder euren Partner.

Und bitte aufgepasst: Liegt euer Kumpan am Boden, helft ihm schnell auf die Beine. Ansonsten landet ihr bei dem vorherigen Speicherpunkt. Und der kann eine Ecke zurück liegen. Übrigens verspricht Firmenchef Findley in der Verkaufsfassung auch einen Spielmodus am geteilten Bildschirm. Implementiert aufgrund großer Nachfrage. Löblich, Herr Findley, löblich! Sogar eigene Missionen dürft ihr euch angeblich mit dem Crucible-Editor basteln. Für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Abwarten, was daraus wird.

Weiter mit: Vorschau Hunted - Schmiede der Finsternis - Seite 3

So viele Arten, euch das Spiel zu versauen

Spoiler-Alarm: So viele Arten, euch das Spiel zu versauen

Ein Spoiler ist ein Spoiler ist ein Spoiler. Oder ist es gar nicht so simpel? Wir sind der Sache mal auf den Grund (...) mehr

Weitere Artikel

Ein etwas anderes RPG stürmt die Charts

Steam: Ein etwas anderes RPG stürmt die Charts

Clicker Heroes von Entwicklerstudio Playsaurus verzeichnete auf Steam große Erfolge, was alleine die enorme Revie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hunted - Schmiede der Finsternis (Übersicht)
* gesponsorter Link