Test Test Wii - Seite 3

Pro

  • mit 90 Minispielen umfangreich
  • familienfreundlich
  • einsteigerfreundlich

Contra

  • teils schwammige Steuerung
  • detailarme Grafik
  • es fehlen Herausforderungen

Meinung von Gerd Schüle

Family Party: 90 Great Games war für mich eine Überraschung. Sowohl die Tatsache, dass es sich um kein neues Spiel handelt als auch die Umsetzung. Aber es war keine positive Überraschung. Denn im Grunde ist Family Party: 90 Great Games eine Spielsammlung, die ich nicht brauche. Auch für das jüngere Publikum und Familien gibt es deutlich bessere Partyspiele oder Sportspielsammlungen. Wii Party, Wii Sports Ressort oder Mario Party 8 zum Beispiel. Besonders die zum Teil schwammige Steuerung ärgert mich. Da ändert der ordentliche Umfang auch nichts daran, wenn die reichlich angebotenen Minispiele zu wenig Spielspaß entfalten.

37

meint: Eine Minispielsammlung, die wegen ihrer schwammigen Steuerung weder allein noch im Freundeskreis besonders viel Spielspaß aufkommen lässt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Darum sind Spieler eigentlich totale Spießer

Von wegen nerdig: Darum sind Spieler eigentlich totale Spießer

Nerds und Geeks - so werden Spieler manchmal pauschal genannt. Gerne auch abwertend. Zum Glück haben wir heutzutage (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Devil May Cry 5: Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Für 7.000 Euro könntet ihr euch 24 „PlayStation 4“-Konsolen kaufen. Oder 875 Pizzen bestellen. Od (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Family Party 90 Great Games (Übersicht)
* gesponsorter Link