Test Test 3DS - Seite 2

Pro:

  • niedliche Hundewelpen und Kätzchen
  • StreetPass und AR-Unterstützung
  • gelungene Sprachsteuerung
  • abwechslungsreiche Wettbewerbe
  • guter 3D-Effekt

Contra:

  • keine Herausforderungen
  • wenige Neuerungen
  • fehlende Langzeitmotivation

Meinung von Sandra Friedrichs

Um Agnes aus "Ich - einfach unverbesslich" kurz zu zitieren: "Es ist so flauschig, ich werd‘ wahnsinnig!" Das Spiel ist soo süß. Wie die kleinen Welpen immer an den Bildschirm springen und ihn abschlabbern - einfach nur herrlich. Dem Titel geht es weniger um eine realistische Simulation als einfach nur um den Niedlichkeitsfaktor. Wer sich daran stört, dass Katzen wie Hunde agieren, die Tiere die Hauptrolle spielen und der Schwierigkeitsgrad niedrig ist, sollte sich lieber gleich von diesem Spiel abwenden.

Nintendogs + Cats fasziniert mich mit dem gelungenen 3D-Effekt und den knuddeligen Geschöpfen. Allerdings habe ich nach ein paar Tagen (schließlich will das Tier nach einer Stunde auch mal die Ruhe haben) bereits alles gesehen. Trotzdem werde ich das Spiel hin und wieder einschalten und mit meiner goldigen Hündin um die Wette strahlen.

80

meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Skelettpferd in Minecraft: Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Glück war in Minecraft bisher nicht auf meiner Seite. Gefühlt hunderte Male stieß es mich samt (...) mehr

Weitere Artikel

"Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

Alpha-Tester gesucht: "Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

„Competitive Quester“ nennt das deutsche Entwicklerstudio YAGER, bekannt durch die TPS-Reihe Spec Ops, inte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Nintendogs + Cats - Golden Retriever

Alle Meinungen

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)
* gesponsorter Link