Test Top Spin 4 - Seite 2

Ihr spielt auf real existierenden Plätzen wie hier Pete Sampras in Rom.Ihr spielt auf real existierenden Plätzen wie hier Pete Sampras in Rom.

Die Tennis-Kampagne

Neben dem Einzelspiel mit 25 Lizenzspielern wie Becker, Agassi oder Nadal auf über 40 teils namhaften Plätzen erwartet euch eine nüchtern präsentierte Kampagne. Wählt und erstellt im Editor einen Spieler nach Wahl und verpasst ihm seinen individuellen Spielstil: Verändert Schlaganimationen, Verhalten (ruhig oder aggresiv) und Aussehen. Das Ziel eures Jungspielers: Die Weltrangliste auf Platz 1 erklimmen. Hierzu spielt ihr Saison um Saison.

Jede Spielzeit ist in zwölf Monaten aufgeteilt, jeder Monat in einem Turnier und einer Vorbereitungseinheit (Training, Schaukampf, Spezialveranstaltung). Eine ähnliche Liga spielt ihr auch Online. Dann sind eure Gegner nicht mit Künstlicher Intelligenz versehen, sondern Spieler aus aller Welt. Die 2k-Open spielt ihr ebenfalls online aus - aus 20 legendären Spielern wie Lendl, Courieroder Federer wird ein Sieger ermittelt.

Auch weibliche Athleten sind dabei, hier Ana Ivanovic.Auch weibliche Athleten sind dabei, hier Ana Ivanovic.

Erfahrung und Stufenaufstieg

Mit jedem gespielten Match erzielt ihr Erfahrungspunkte und wertet euren Spieler in den drei Stufen Serve&Volley, Grundlinie offensiv und defensiv auf. Mit der Zeit gewinnt ihr Anhänger, werdet in die Nationalmannschaft eingeladen und spielt euer erstes Masters-Turnier (etwa die Australian Open).

Die Präsentation bewegt sich dabei auf einem soliden Niveau: Die Animationen sind fantastisch, die Spielermodelle gut, die Gesichter passabel, das Drumherum nüchtern. Alles spielt sich in klassischen Menüs ab - so verliert ihr zwar nie die Übersicht, besitzt aber auch keinen Glamour-Faktor. Schön atmosphärisch: Bei längeren Ballwechseln steigt nicht nur bei euch die Spannung. Das Publikum stöhnt mit bei knappen Bällen und klatscht frenetisch bei gewonnenen Spielen.

Weiter mit: Test Top Spin 4 - Seite 3

Kommentare anzeigen

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Lootboxen und Mikrotransaktionen werden bei so manchen Hersteller immer beliebter - sowohl bei Multi- als auch bei Sing (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Top Spin 4 (Übersicht)