Test Fight Night Champion - Seite 2

Pro:

  • Super Grafik
  • Excellent steuerbar
  • Wahlweise mit Buttons spielbar
  • Taktische Tiefe
  • Mehr als 50 Original-Sportler
  • Mit beiden Klitschkos
  • Spannende Kampagne
  • Realistische Verletzungen

Contra:

  • Weder Move noch Kinect-Unterstützung
  • Kamera nicht immer günstig

Meinung von Philip Ulc

Die üblichen Verbesserungen eines Jahresupdates erwarte ich: Grafik einen Tick hübscher, saubere Animationen und eine überarbeitete Steuerung. Ein größerer Kader mit den Klischko-Brüdern gefällt mir auch. Damit wäre die Champions-Version mangels Konkurrenz zwar immer noch die beste Box-Simulation des Jahres geworden, aber sicherlich nicht überzeugender als das Vorjahres-Modell Fight Night 4. Mit der feinen Kampagne um den jungen Bishop setzt EA aber ein motivierendes Ausrufezeichen, das mich mit großer Wucht in die Couch-Seile wirft und dort grinsend den Weg vom Amateur zum Profi nachspielen lässt.

85 Spieletipps-Award

meint: Realistische Box-Simulation mit vielen Detailverbesserungen, super Optik und starker Knast-Kampagne.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Fight Night Champion

Tornado2k84
85

Alle Meinungen

Fight Night Champion (Übersicht)