Vorschau Tera - Seite 3

Tera im Überblick

Die Fakten

  • aktives Kampfsystem
  • Kombos verstärken Angriff
  • Politik-System mit Bürgermeister
  • sechs Rassen
  • acht Klassen
  • Unreal Engine 3 als Grafikmotor
  • Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe geplant
  • fünf Handwerks-Berufe

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Schon bei Age of Conan gefällt mir das etwas andere Kampfsystem. Doch Tera geht noch ein Stück weiter. Bewegung ist hier das Stichwort. Ihr sollt euer Ziel immer im Fadenkreuz halten. Gerade bei Massenkämpfen gegen andere Spieler könnte das gegen spielerische Langeweile helfen. Im Genre der Online-Rollenspiele sind Innovationen nötig, denn das meiste spielt sich seit Jahren gleich: World of Warcraft, Warhammer Online, Herr der Ringe Online, Aion - das Grundprinzip unterscheidet sich kaum. Und da geht Tera nicht nur mit dem Kampfsystem einen erfreulich eigenen Weg. Auch das Politik-System könnte motivieren. Oder aber das genaue Gegenteil bewirken, denn Details sind dazu bislang nicht bekannt. Archlord etwa hatte mit seinem Politik-System wenig Erfolg. Ich hoffe, dass Tera ein anderes Schicksal widerfährt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tera (Übersicht)