Special Genug nach Erzen gebuddelt? Minecraft wird zum Volkssport - Spleef - Spaßiger Spleen oder ernsthafter Wettkampf?

(Special)

Bei Spleef gewinnt der letzte Spieler, der noch auf der oberen Ebene steht.Bei Spleef gewinnt der letzte Spieler, der noch auf der oberen Ebene steht.

Spleef - Spaßiger Spleen oder ernsthafter Wettkampf?

Eine weitere Spielvariante von Minecraft heißt "Spleef". Der merkwürdige Name beschreibt ein Spiel, das vor allem den Zerstörungswütigen unter euch gefallen sollte. Denn bei einer Partie Spleef werden nur Blöcke zerstört, keine gebaut. Und so funktionierts: Ihr befindet euch in einer Arena, die aus vier Wänden und einem doppelten Boden besteht. Ziel des Spiels ist es, den anderen Spielern den Boden unter den Füßen wegzuhauen, so dass diese eine Ebene weiter nach unten fallen.

Seid ihr auf der unteren Ebene, habt ihr das Spiel verloren und helft nach der Partie, den durchlöcherten, oberen Boden der Arena wieder aufzubauen. Sozusagen als Strafe. Wer als letzter noch auf der oberen Ebene verweilt, gewinnt logischerweise die Partie. Spielen könnt ihr in Teams oder einzeln, ähnlich wie in Shootern à la Unreal Tournament 3. Da die Arenen bis auf die oben genannten Merkmale keine Vorgaben erfüllen müssen, können die Kreativen unter euch sich austoben. Zum Beispiel könnte die Arena ein Pokemon-Stadion darstellen, oder vielleicht ein Fußballfeld. Überrascht uns mit euren Ideen und ladet die Bilder bei uns hoch - wir stellen sie gerne vor!

Weiter mit: Der Klassiker: Bauwettbewerbe und Zukunfstsmusik: Minecraft als Sport?

Der ultimative Einsteiger-Guide

Super Smash Bros. Ultimate: Der ultimative Einsteiger-Guide

Na endlich: Super Smash Bros Ultimate ist da! Mit über 70 Kämpfern und mehr als 100 Arenen erweist sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Close to the Sun: Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Ihr sehnt euch mal wieder nach einem Horrospiel mit einer anspruchsvollen und tiefgründigen Geschichte? Dan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link