Test Dynasty Warriors Gundam 3 - Keine Verschnaufpause, Action!

von Roland Mühlbauer (15. Juli 2011)

Massenschlachten mit Riesenrobotern gibt es nicht nur bei Transformers. Das neue Dynasty Warriors: Gundam bietet leicht zugängliche Dauer-Action und einen riesigen Umfang.

Dieser Roboter zieht dem Laserschwert eine Hellebarde vor - Dynasty Warriors lässt grüßen!Dieser Roboter zieht dem Laserschwert eine Hellebarde vor - Dynasty Warriors lässt grüßen!

Willkommen bei Dynasty Warriors - Gundam 3. Gundam ist ein ausgetüfteltes japanisches Science-Fiction-Universum des Spielzeugherstellers Bandai. In Anime-Serien und Kinofilmen beharken sich Helden und Schurken mit Riesenrobotern, sogenannten Mobile Suits. Dieses Spiel lässt euch in der Kampagne Konflikte und Szenarien aus dieser Welt nachspielen - mit mehr als fünfzig Piloten und über siebzig Mobile Suits, die ihr nach und nach freischaltet. Ihr könnt sie auch verbessern, indem ihr auf dem Schlachtfeld Baupläne sammelt.

Ansonsten dominiert das Dynasty Warriors 7-Spielprinzip: Um eine Mission zu gewinnen, räumt ihr die in ungefähr zehn Einheiten unterteilten Karten Feld für Feld von Gegnern frei - bis ihr das gegnerische Hauptquartier betreten könnt und dort den gegnerischen Kommandanten in die Knie zwingt. Die Truppenstärke der Gegner ist immens. Ihr hackt euch meist mit Lichtschwertern à la Star Wars wie ein Holzfäller durch einen Wald von hunderten identischen Gegnern, die wie Zombie-Lemminge in eure Richtung spazieren. Zwischendurch löst ihr Spezialattacken aus, die effektvoll größere Bereiche in Schutt und Asche legen. Beim Hauptkampf gegen den Kommandanten lohnt es sich, per Knopfdruck auch noch Unterstützung durch einen Kampfpartner zu ordern.

Weiter mit: Test Dynasty Warriors - Gundam 3 - Seite 2

Kommentare anzeigen

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Mehr "frames per second", am besten über 60 Bilder die Sekunde, denn schließlich gehört man zur "PC Mas (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dynasty Warriors - Gundam 3 (Übersicht)