Vorschau Preview - Seite 4

Fakten

  • Charaktergestaltung änderbar
  • bisherige Schauplätze: Rub'al Khali-Wüste, London und Dschungel (inklusive Tempel-Anlage)
  • Charaktere wie Elena und Sully spielen wieder mit
  • erweitertes Nahkampfsystem
  • erscheint voraussichtlich Anfang November 2011
  • exklusiv für PlayStation 3

Meinung von Sven Vößing

Ich merke sofort das der Mehrspieler-Modus, wie schon bei Teil 2, nicht nur eine nette Dreingabe ist. Die bisher spielbaren Karten sind abwechslungsreich und bieten viele Möglichkeiten zu interagieren. Durch geschicktes Klettern erreiche ich Stellen in denen ich nicht so schnell für den Gegner zu finden bin. Ein wenig gemein ist es von Naugthy Dog schon, diese abwechslungsreiche Beta-Version bis Mitte Juli zur Verfügung zu stellen, um mich dann wieder bis November warten zu lassen. Grafische Unterschiede zum zweiten Teil habe ich kaum festgestellt, aber der ist ja schon ein Traum. Ich freu mich, am geteilten Bildschirm mit meiner Freundin den anderen Schatzräubern aufzulauern. Auch wenn bis dahin noch viele Monde vergehen.

Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

Fortnite: Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

In einem Artikel haben wir kürzlich darüber geschrieben, wie ein Erzieher den Fortnite-Hype auf dem Schulhof (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Vorschau-Übersicht

* gesponsorter Link