Vorschau Darksiders 2 - Seite 3

Fakten

  • schlüpft in die Rolle eines apokalyptischen Reiters
  • spannende Massenkämpfe mit vielfältigen Attacken
  • große Auswahl an Waffen und Ausrüstung
  • 4 düstere Welten
  • Rollenspieleinflüsse vorhanden
  • Nebenmissionen erhöhen die Spielzeit
  • vierfacher Umfang zum Vorgänger
  • Reittier jederzeit verfügbar
  • erscheint voraussichtlich 2012

Meinung von Thomas Stuchlik

Vigil Games bringt mit Darksiders 2 wieder coole Action mit Höllen-Thematik auf den Bildschirm. Dabei fehlen auch nicht zahlreiche Gegner, ein reichhaltiges Waffensortiment und ideenreiche Bossgegner. Das Spiel nimmt sich dabei zahlreiche Anleihen von der Action-Konkurrenz. Gleichzeitig bietet Teil 2 deutlich mehr Freiheit zum Vorgänger. So kehrt ihr in bereits besuchte Bereiche zurück, um nach Boni oder versteckten Höhlen zu suchen. Grafisch gefallen vor allem die aufwändigen Architekturen, die in düsterer Lichtgebung eine dichte Atmosphäre erzeugen. Die Grundzutaten scheinen also zu stimmen.

Die Episode spielt zudem parallel zu Teil 1: Da bin ich gespannt, welche Überraschungen sich in der Spielgeschichte noch ergeben. Vom Entwickler hieß es nur lapidar: "Kein Kommentar". Da ihr diesmal wieder einen Reiter der Apokalypse steuert, stellt sich die Frage, ob Darksiders vielleicht sogar als Vierteiler geplant ist. 2012 wissen wir mehr.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darksiders 2 (Übersicht)