Special Top 10 Download-Spiele - Folge 009

(Special)

von Thomas Nickel (24. Juli 2011)

Für Download-Liebhaber könnten diese Tage teuer werden. Bastion, Limbo, Ms. Splosion Man, die Spiele sind dieses Mal gnadenlos hochwertig. Auch für Sparfüchse und Zombie-Liebhaber gibt es Futter.

Ark of Sinners wirkt etwas kahl, aber doch recht hübsch.Ark of Sinners wirkt etwas kahl, aber doch recht hübsch.

Platz 10: ANIMA Ark of Sinners (WiiWare, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Frisch aus Spanien kommt Anima Ark of Sinners, ein Castlevania - Symphony of the Night-Verschnitt mit ordentlicher 2,5D-Grafik, eingängiger Musik und einer spärlich bekleideten Heldin namens Celia. Was aber im Trailer gut aussieht, kämpft in der Praxis mit spielerischen Probleme. Die Steuerung fühlt sich schwammig an: Bei Sprungsequenzen gibt es leichte Eingabeverzögerungen und durch die eigenartige Kollisionsabfrage beim Kampf gegen mehrere Gegner kassiert ihr oft unnötige und unfaire Treffer. Schade um das ambitionierte Drumherum, aber die Fehler im spielerischen Grundgerüst stehen dem Spielspaß zu sehr im Weg.

Fazit: ANIMA Ark of Sinners ist ein hübsch gemachtes Gothik-Abenteuer, das allerdings etliche Mängel in Steuerung und Kampfsystem aufweist.

Weiter mit: Platz 9: Dead Block und Platz 8: Alien Zombie Megadeath

Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Abgestaubt: Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Es ist noch gar nicht so lange her, dass mit Assassin’s Creed – Odyssey der neue Ableger der beliebten Reihe (...) mehr

Weitere Artikel

Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Fallout 76: Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Ab dem 23. Oktober dürfen "Xbox One"-Spieler einen Ausflug nach West Virginia wagen: Fallout 76 startet in der kom (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link