Test Test PC Heroes of Might & Magic 5 - Seite 3

Höllenhunde!Höllenhunde!

Als Geist den Gegner ärgern

Eine der besten Neuerungen in "Heroes of Might an Magic 5" ist der Ghost Mode. Wenn der Spieler nicht an der Reihe ist, muss er nicht mehr tatenlos zusehen, wie sein Kontrahent seinen Zug macht. Man hat jetzt die Möglichkeit, mit einem Geist die Karte zu erkunden und seinen Gegner zu ärgern. Anfangs sind die Aktionsmöglichkeiten des Geistes beschränkt, aber je länger der Zug des Gegners dauert, desto besser und stärker wird der Geist. Ist der Geist stark genug, kann er sich zum Beispiel an seinen Gegner hängen und ihn verlangsamen oder die Kontrolle über neutrale Figuren übernehmen. Das bringt ein wenig Tempo in das Spiel und zwingt den Gegenspieler, keine unnötige Zeit zu vergeuden. Je schneller man mit dem Zug fertig ist, desto weniger wird man durch den Geist des anderen gestört.

Die UnterweltDie Unterwelt

Schöne Grafiken bergen auch Risiken

Auch optisch hat sich Vieles getan. Im fünften Teil der Heroes Serie erscheint das Spiel in einer farbenprächtigen 3D Grafik. Das hat den Vorteil, dass die Landschaften nicht mehr so plastisch aussehen. Man kann dadurch Täler, Klippen und Abgründe wesentlich besser erkennen. Auch lassen sich Höhenunterschiede besser darstellen als noch bei den Vorgängern. Aber die schöne Grafik birgt auch Nachteile. Manche Dinge werden einfach nicht erkannt, weil sie sich hinter anderen Objekten verstecken. Das macht es notwendig, die Karte immer und immer wieder zu drehen. Sonst läuft man Gefahr, wichtige Details zu übersehen. Positiv ist, dass während eines Kampfes die Karte nicht gedreht werden muss. Der Kampfmodus ist übersichtlich genug. Auch die Städte werden jetzt in 3D dargestellt. Das lässt diese prächtiger aussehen, hat aber keinen weiteren Einfluss auf das Spiel.

Weiter mit: Test Heroes 5 - Seite 4

Fan baut Witcher und Skyrim originalgetreu im Spiel nach

Die Sims 4 | Fan baut Witcher und Skyrim originalgetreu im Spiel nach

Es hat sich über die Jahre zu einer regelrechten Kunstform entwickelt: Verschiedene Schauplätze in Minecraft (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Spieler haben in einer Woche schon über 1,5 Millionen Euro ausgegeben

Pokémon Home | Spieler haben in einer Woche schon über 1,5 Millionen Euro ausgegeben

Der Cloud-Dienst Pokémon Home feierte seinen Release am 12. Februar 2020. Schon eine Woche nach Verö (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Conqueror's Blade
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Heroes of Might & Magic 5

Gothicfan1397
95

Rundum gelungen

von Gothicfan1397

solo98
97

Eins der besten Spiele

von solo98 (8)

AmEyeBlind
87

Endlose taktische Möglichkeiten

von AmEyeBlind (14)

Alle Meinungen

Heroes 5 (Übersicht)
* Werbung