Vorschau Preview 360 - Seite 3

Mit dem rechten Stick habt ihr Kontrolle über einen zweiten Spieler. Wahlweise unterstützt euch der Computer.Mit dem rechten Stick habt ihr Kontrolle über einen zweiten Spieler. Wahlweise unterstützt euch der Computer.

Für Profis - zwei Spieler mit einem Pad steuern

Über die "Teammate-Control" freuen sich fortgeschrittene PES-Spieler. In der assistierten Variante wählt ihr mit dem rechten Steuerknüppel einen Spieler an, der sogleich nach vorne sprintet. Ein kluger Pass ermöglicht eine Torchance. Oder aber, der Spieler zieht Verteidiger auf sich, wodurch der ballführende Mann Raum gewinnt. Nur für Profis eignet sich die manuelle Steuerung: Dabei lenkt ihr zwei Spieler gleichzeitig - je einen mit einem Analog-Stick.

Wir hatten in unseren Testspielen damit einige Probleme, da sich unsere Aufmerksamkeit in der Regel auf den freilaufenden Spieler erstreckte, während der ballführende Kicker fröhlich Kreise drehte. Für die mittlere Computer-Intelligenz reicht das völlig aus, gegen menschliche Konkurrenten braucht ihr einige Trainingseinheiten.

Trainer und Kameraleute laufen umher, das Publikum bleibt aber ein bunter Einheits-Teppich.Trainer und Kameraleute laufen umher, das Publikum bleibt aber ein bunter Einheits-Teppich.

Trainingsmodus und leichtere Strafstöße

Das Spieltempo ist flotter als im Vorjahr. Das liegt an weniger Unterbrechungen während des Spiels, denn Schiedsrichter pfeifen nicht mehr so kleinlich. Die (Tor-)Wiederholungen laufen weniger oft, wirken durch neue Kameraperspektiven aber deutlich dynamischer.

Schön: Der zum Beispiel aus Pro Evolution Soccer 4 bekannte Trainingsmodus mit seinen Herausforderungen kehrt zurück und weckt wohlige Erinnerung in alten PES-Recken. Dribbelt um Pylone, meistert knifflige Spielsituationen oder übt Strafstöße. Strafstöße - klingelt's? In der 2010er-Version zischen diese eigentlich sicheren Tore oft als Kerze in den Fußballhimmel - wegen der unsäglichen Steuerung. Jetzt befindet sich die Kamera endlich wieder hinter dem Schützen, Elfmeter führen ohne Stoßgebete zum Fußballgott wieder leichter in des Gegners Maschen.

Weiter mit: Vorschau PES 2012 - Seite 4

Eine Abrechnung mit der Spielzeit-Superlative

Die gefühlte Ewigkeit: Eine Abrechnung mit der Spielzeit-Superlative

Der gebürtige Münchner Manuel Schmitt ist vieles: Regisseur, Drehbuchautor, Programmierer, Spieleentwickler, (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Trailer und Informationen zu Special Editions

Days Gone: Neuer Trailer und Informationen zu Special Editions

Am 26. April soll mit Days Gone ein PS4-exklusives Spiel erscheinen. Um euch die Wartezeit zu verkürzen, h (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Pro Evolution Soccer 2012

iceboy8433
83

Ausgezeichnet

von iceboy8433 (17)

david333
85

Ein gutes Spiel

von david333 (57)

Alle Meinungen

PES 2012 (Übersicht)
* gesponsorter Link