Special 10 dämliche Arbeitsplatz-Simulatoren - Teil 2 - Platz 10: Pistenraupen Simulator 2011

(Special)

Die Pistenraupen könnt ihr mit allerhand Anhängern versehen.Die Pistenraupen könnt ihr mit allerhand Anhängern versehen.

Platz 10: Pistenraupen Simulator 2011

Es ist doch immer das Gleiche: Ihr steigt in irgendein halbwegs ausgefallenes Fahrzeug und die Hauptattraktion des dazugehörigen Simulator-Spiels ist es, dieses bedienen zu dürfen. Wie könnte man so etwas wohl abwechslungsreicher gestalten? Wie mit mehr Spieltiefe, besserer Physik und vielleicht sogar mehreren, alternativen Tätigkeiten? Offenbar gar nicht. Viel einfacher ist es, wenn man die Levels weiß anmalt und den Bagger durch eine Pistenraupe ersetzt. Eure Tätigkeiten? Schnee schaufeln, Schnee glätten und - na, wer kommt drauf? Richtig: Schnee schaufeln.

Die Mehrspieler-Edition lässt euch das auch gemeinsam erleben - an verschiedenen Orten auf einer Karte. Da kommt bestimmt eine Mords-Stimmung auf. Der Pistenraupen Simulator 2011 hebt sich ansonsten aber farblich vom Simulatoren-Einheitsbrei ab. Pistenraupen und virtuellen Skigebiete sehen sogar passabel aus. Für unsere Bestenliste sind gute Eigenschaften aber ein Unding. Deswegen gibt's nur den zehnten Platz für die Pistenhatz.

Weiter mit: Platz 9: Reeperbahn-Simulator

Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

Fortnite: Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

In einem Artikel haben wir kürzlich darüber geschrieben, wie ein Erzieher den Fortnite-Hype auf dem Schulhof (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link