Test Test PC Resident Evil 4

von Tobias Stolle (16. März 2007)

Mit "Resident Evil 4" kommt ein weiterer Teil der sehr bekannten Horror Serie auf den Markt. Diese Reihe ist nun doch schon fast 10 Jahre lang eine der bestzen Serien des Genres, hat aber in den letzten Teilen ein bisschen unter Kameraproblemen gelitten. Ob es sich lohnt wieder in die Zombiewelt abzutauchen, erfahrt ihr hier.

Story

Der Ausbruch des tödlichen T-Virus liegt sechs Jahre zurück, die üble Umbrella Corporation, die hinter den furchtbaren Ereignissen steckte, wurde von der US-Regierung aufgelöst. Wir schreiben das Jahr 2004 und Leon S. Kennedy, der junge Polizist aus Raccoon City aus "Resident Evil 2", arbeitet jetzt für die US-Regierung und hat einen geheimen Auftrag zu erledigen. Er soll die Entführung der Tochter des Präsidenten aufklären und seine Nachforschungen führten ihn an einen geheimnisvollen Ort in Westeuropa. Dort stößt Leon auf unvorstellbare Gräuel und muss herausfinden, wer - oder was - sich hinter diesem Alptraum verbirgt.

Ein friedliches Dorf in Europa

Zu Beginn werden wir von unseren wenig hilfreichen Begleitern bei einem Dorf abgesetzt und müssen uns dann alleine hindurch kämpfen, da die Einwohner alles andere als hilfsbereit sind. Schnell stellen wir fest, dass es keine Zombies sind sondern Menschen gegen die wir zuerst vorgehen müssen. Per Intercom wirst du mit neuen Befehlen und Hinweisen ausgestattet. Der Einstieg in diese alptraumhafte mediterrane Europa erinnert zunächst an einen gotischen Schauerroman und weckt die Neugier. Es gibt viele Fragen, von denen die allerwichtigste den Plot bestimmt: Wer zur Hölle sind diese mordgierigen Sadisten? Zombies? Vampire? Jedenfalls zischen sie euch in tiefkehligem Spanisch an und sind extrem gewalttätig.

Weiter mit: Test Resident Evil 4 - Seite 2

Vier gegen den Rest der Welt

Overkill's The Walking Dead: Vier gegen den Rest der Welt

Im Rahmen der E3 haben wir die Gelegenheit bekommen, Overkill’s The Walking Dead anzuspielen. Auch, wenn wir dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Weniger Brustgewackel, mehr praktische Kleidung

Dead or Alive 6: Weniger Brustgewackel, mehr praktische Kleidung

Mit Dead or Alive 6, welches kurz vor Beginn der E3 2018 angekündigt wurde, will sich Entwickler Team Ninja von ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)
* gesponsorter Link